Einkaufen in Aschaffenburg
Handelsketten:
243
Filialen:
438
Prospekte:
106
Einwohner:
68.646

Tipps zum Einkaufen in Aschaffenburg

Die Stadt Aschaffenburg hat sich ihren Zweitnamen „Bayerisches Nizza“ vor allem durch das dort herrschende milde Klima verdient. Schon König Ludwig I von Bayern nannte seine Stadt damals so; es ist also der älteste Werbespruch. Sowohl das Schloss Johannisburg als auch die vielen Straßenzüge zeugen von kurfürstlicher Atmosphäre. Vieles erinnert an das französische Nizza, doch gibt es trotzdem auch deutsche Traditionen: so wird hier zu einer deftig salzigen Brezel Wein getrunken. Eine Städtepartnerschaft hat Aschaffenburg allerdings mit der Stadt Saint Germain en Laye. Neben mildem Klima und deutschen Traditionen hat Aschaffenburg auch viel für Shoppingfreunde zu bieten: über 720 Geschäften auf insgesamt 200.000 qm finden Sie hier. Die Shopping-Meilen Herstallstraße, Sandgasse, Steingasse, Roßmarkt und Frohsinnstraße bieten Ihnen viele Einkaufsmöglichkeiten und Sie werden mit Sicherheit bald fündig. Wo Ihr Einkauf Sie auch hinführt - bei kaufDA finden Sie immer die besten Angebote. Ob die aktuellen Aldi Prospekte oder die Schlecker Angebote der Woche. Das Bayerische Nizza- tolles Klima und viele Shoppingmöglichkeiten!