Einkaufen in Bamberg
Handelsketten:
189
Filialen:
376
Prospekte:
89
Einwohner:
69.884

Tipps zum Einkaufen in Bamberg

Nach einer deutschen Umfrage ist Bamberg die Traumstadt der Deutschen. Aber was macht diese Stadt so derart beliebt? Das barocke Stadtbild, das wechselseitige Spiel zwischen Berg und Tal? 1993 wurde die Stadt sogar als „Weltkulturerbe der Menschheit“ ernannt, wahrscheinlich auch wegen der kaiserlichen Altstadt. Häufig wird Bamberg auch mit Rom verglichen. Die beiden Schmuckstücke haben auch einiges gemeinsam: sie wurden beide auf sieben Hügeln errichtet und gelten als Hochburgen der katholischen Kirche. Und obwohl Bamberg nicht ganz so groß wie Rom ist, fehlt es der Stadt an nichts. Auch nicht an Shoppingmöglichkeiten. Vor allem laden die Einkaufsmeile „Austraße“ und Bambergs jüngste Fußgängerzone „Kleberstraße“ mitten im Herzen Bambergs mit vielen Geschäften und besonderem Flair zum Bummeln ein. Und wenn Sie nach dem Einkaufen eine kleine Erholung brauchen, dann gönnen Sie sich doch die Spezialität Bambergs - das Rauchbier. Es wird Sie mit seinem kräftigen und herbem Geschmack einfach vom Hocker reißen. Traumstadt der Deutschen- wer kann da schon nein sagen?