Discounter Angebote und Prospekte stets beliebt

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Discounter Angebote gibt.

Discounter

Discounter haben in Deutschland nach wie vor Hochkonjunktur. Sie haben zwar bei weitem nicht so ein großes Sortiment wie z.B. der Supermarkt real, aber Ketten wie Aldi, Lidl, Penny und Co. sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Durch ein enges Filialnetz hat jeder Einwohner in Deutschland einen Discounter in seiner direkten Umgebung. Das Sortiment deckt einen Großteil des täglichen Bedarfs an Lebensmitteln, aber auch Non-Food Artikel von Haushaltswaren, über Hygiene-Artikel, bis hin zu Multimedia und Elektronik ab. Durch ein eher kleines Warensortiment, kleineren Geschäften, sowie vielen Eigenmarken, sind die Preise von Discountern im Vergleich zum klassischen Einzelhandel gleich bleibend niedrig. Zusätzlich gibt es weitere Discounter Angebote, die uns jede Woche erneut, Briefkästen füllend, über die bekannten Werbeprospekte der Händler erreichen.

Um die Umwelt zu schonen kann man auf kaufDA.de u.a. in allen aktuellen Prospekten 2010 der großen Discounter online blättern (siehe Aktuelle Discounterprospekte). Durch die hohe Nachfrage nach gesunden Lebensmitteln, haben immer mehr Discounter in letzter Zeit Bio-Eigenmarken eingeführt. Beispielsweise Aldi mit „GutBio“, Penny mit „Naturgut“, Plus nennt seine Bio-Linie „BioBio“ und Lidl hat sein Sortiment um die Marke „Bioness“ erweitert.

Historie und Vorschau der Discounter

Der Siegeszug der Discounter begann letztendlich 1962 mit der ersten Filiale der Brüder Theo und Karl Albrecht, den Begründern von Aldi. Bis heute ist der Anteil der Discounter am Einzelhandel kontinuierlich gestiegen und liegt bei ca. 40%. Das engmaschigste Filialnetz hat Aldi mit ca. 4200 Geschäften. Gefolgt von Lidl mit momentan über 3000 Filialen und Penny Markt mit ca. 2000 Standorten. Beinahe täglich eröffnen neue Geschäfte in Deutschland. Ausgehend von den großen Lebensmittel-Discountern hat sich das erfolgreiche Konzept in den letzten Jahren auch auf weitere Branchen übertragen. So gibt es mittlerweile Möbel Discounter wie Roller, Möbel Boss, oder Sconto, Textildiscounter wie Takko und KiK und sogar Discount Ketten für Papier und Bürobedarf wie z.B. Mc Paper. Die ständig steigende Nachfrage nach günstigen, jedoch qualitativ hochwertigen Waren für den täglichen Bedarf wird wohl auch in Zukunft das rasante Wachstum der Discounter nicht stoppen können.

Weitere Händler aus der Branche Discounter