Werkstattketten - Auto Service und Reperatur

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Werkstatt & Auto Angebote gibt.

Werkstatt & Auto

Dank der teilweise flächendeckenden Filialnetze können Werkstattketten frei von dem Druck der Automobilindustrie agieren. Die Devise ist dabei klar: gut – fair – und vor allem preiswert. Ob AutoPlus, Stop & Go oder Pitstop, angeboten werden nicht nur Autoteile und Zubehör, sondern auch ein kompetenter Werkstattservice. Alle Mitarbeiter sind Profis, die Standorte sind günstig gewählt und das Geschäftsprinzip erlaubt die günstigen Preise. Typen offene Leistungen garantieren jedem Kunden ein Höchstmaß an kompetenter Beratung durch modernste Analyse- und Diagnosetechnik. Werkstattersatzwagen gewährleisten die Mobilität, falls ein Fahrzeug längere Zeit in die Werkstatt muss. Letztendlich können sich ATU & Co. nicht nur wegen der Sofortmontagen und Verwendung von Original-Ersatzteilen mit Fachwerkstätten messen. Eine Kombination aus Fachmarkt und Meisterwerkstatt bietet dem Autofahrer somit einen zentralen Anlaufpunkt. Gute Voraussetzungen also, um eine anhaltende Kundenbindung zu erreichen. Zu den Produkten dieser Werkstätten gehören beispielsweise alle gängigen Autoreifen, wie Sommerreifen Angebote oder Winterreifen für LKW, PKW oder Industrie, ebenso ein weitreichendes Felgen Angebot. Des Weiteren gibt es ein umfangreiches Sortiment an Autoteilezubehör, wie eine individuelle Radkappe, ein Autoradio oder Autositzbezüge. Es besteht auch die Möglichkeit PKW Anhänger zu leihen oder zu kaufen.

Vertrags-Werkstatt vs. Freie-Werkstatt

Autowerkstatt-Ketten bieten Fachartikel und Serviceleistungen zu dauerhaften Tiefpreisen an. Dahinter steht eine einfache und erfolgreiche Idee, welche uns auch bei anderen Handels- und Servicezweigen immer wieder begegnet – Franchise. Andere Handels- und Wirtschaftszweige haben längst gezeigt, wie es geht. In Deutschland ist es aber nicht so einfach innerhalb der renommierten Branchen rund um das Auto Fuß zu fassen. Hier zählt nicht nur der Preis. Allerdings haben die Vertragswerkstätten längst ihren Servicebonus eingebüßt und auch bei der Kompetenz der Mitarbeiter hinken Freie Werkstatt-Ketten nicht mehr hinterher. Stop & Go zeigt, dass das Konzept funktioniert. Seit 2006 eröffnete das Unternehmen in Berlin 8 neue Standorte, sowie Filialen in Düsseldorf, Nürnberg und Leipzig. Auch Autoplus ist in ganz Deutschland vertreten, mittlerweile 65 Mal.

Weitere Händler aus der Branche Werkstatt & Auto