Einkaufen in Gelsenkirchen
Handelsketten:
210
Filialen:
713
Prospekte:
60
Einwohner:
264.765

Tipps zum Einkaufen in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen, gelegen im Ruhrgebiet, war früher die "Stadt der 1000 Feuer". Der Name geht zurück auf die vielen Fackeln, über die das Grubengas verbrannt wurde und wird heute noch als Aufhänger für Choreographien von Schalke-Fans genutzt. Auch wenn Sie kein Fußball-Fan sind, können Sie sich kaum der atmosphärischen Veltins-Arena entziehen. Die Fußballveranstaltungen sind immer ausverkauft. Apropos kaufen: Die Gelsenkirchner Stadt bietet wunderbare Einkaufsmöglichekeiten: Auf den bekannten Shoppingmeilen, der Bahnhofsstraße und Hochstraße können Sie nach Herzenslust einkaufen gehen. Jazz Tage, Gelsenkirchner Woche, Buersche Musiknacht, Kunst- und Handwerkermärkte und City Kirmes geben genug Anlass, diese Stadt zu besuchen und zu mögen. Des Weiteren verzeichnet Gelsenkirchen eine Städtepartnerschaft mit der in Russland gelegenen Stadt Schachty. Gelsenkirchen - die Stadt der 1000 „feurigen“ Möglichkeiten.