Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Bauhaus Angebote gibt.

Bauhaus

Bauhaus

Die Grundlage des Erfolges der Bauhaus Baumärkte liegt in einem klaren Konzept: „Beste Auswahl, erstklassige Qualität, günstig und nah.“ Dabei wird ein besonderer Fokus auf die Angebote des Baumarktes gelegt. In den Katalogen finden Sie eine reichhaltige Auswahl über die günstigsten Angebote der Woche.
Mit einem kundenorientierten Fachsortiment, einer klar strukturierten Produktpräsentation und einem breiten Serviceangebot gehört Bauhaus mittlerweile zu den größten Baumarkt-Ketten in Europa. Mit einem reichhaltigen Sortiment für Werkstatt, Haus und Garten mit mehr als 120.000 Produkten ist für jeden Anspruch etwas dabei. Ob Bastler, Heimwerker, oder Bauprofi. Den Bauhaus Baumärkten ist die Aktualität des Sortiments sehr wichtig.

Kunden finden nicht nur bewährte Qualitäts- und Markenprodukte von führenden Herstellern, sondern auch die neusten Innovationen und Trends. Die 120.000 angebotenen Artikel werden von Bauhaus mit großer Sorgfalt und Überlegung ausgesucht, deshalb gibt es zusätzlich zu Garten, Haus und Werkstatt auch Spezialangebote für Handwerker und Gewerbetreibende. Die übersichtliche Präsentation unterteilt sich in 15 Fachabteilungen und führt die Kunden schnell zum Wunschprodukt. Zusätzlich bietet Bauhaus ein breites Dienstleistungsangebot an. Vom kostenlosen Holzzuschnitt, über Montageservice bis zum Schlüsseldienst und Anhängerverleih.

Historie, Zahlen und Fakten zum Bauhaus Baumarkt

Das Unternehmen Bauhaus eröffnete 1960 den erster Baumarkt in Mannheim. Mit 600 qm war er eine Revolution und Pionierleistung für die ganze Branche. Damals musste man für ein Bauvorhaben noch eine Reihe von Fachgeschäften aufsuchen. Das Geschäftsmodell eines zentralen, großen Baufachhandels hat sich bis heute immer stärker durchgesetzt. Bauhaus ist im Gegensatz zu anderen großen Ketten in der Branche aber kein Franchisegeber und alle der über 185 Märkte sind im Besitz der (nicht börsennotierten) Bauhaus Aktiengesellschaft.

Mit Baumärkten in zehn europäischen Ländern ist Bauhaus eine der größten Baumarktketten in ganz Europa. Mit ca. 120 Fachzentren ist Deutschland jedoch ganz klar das Kernland des Unternehmens. Auch der größte europäische Baumarkt mit über 28.000 m² Verkaufsfläche in Düsseldorf-Gerresheim ist ein Bauhaus. Die neuste Entwicklung ist die sogenannte „Drive-in-Arena“. Dort kann man direkt mit dem Auto, oder Kleintransporter hineinfahren und seine benötigten Baustoffe aufladen.

Weitere Händler aus der Branche Baumärkte