Bijou Brigitte – Ein farbenfrohes Schmuck & Accessoire-Paradies

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Bijou Brigitte Angebote gibt.

Bijou Brigitte

Bijou Brigitte

Die Geschäfte dieses Unternehmens sind aus deutschen Innenstädten und Einkaufszentren kaum noch wegzudenken. In Bijou-Brigitte-Filialen finden Kunden vor allem Modeschmuck wie Ohrringe oder einen trendigen Bauchnabelpiercing, Ketten aus Kunst-Perlen, Ringe, Haarschmuck und Armbänder, aber auch echten Silberschmuck, wie zum Beispiel ein hochwertiges Collier mit Anhänger. Goldschmuck, wie Ohrstecker und Creolen sowie Accessoires, darunter Schlüsselanhänger, Taschen, Uhren, Sonnenbrillen, Schals und Tücher, gehören ebenso zum umfangreichen Sortiment. In den Edelstein- und Mineralienlinien werden Kristalle, Arm-, Hals- und Ohrschmuck offeriert. Die ausgewogene Kombination günstiger Artikel aus dem Modeschmuck-Segment mit höherwertigen Produkten aus echtem Silber macht das Angebot für jeden Geldbeutel attraktiv. Die Scouts für Bijou-Brigitte-Schmuck sind ständig auf der Suche nach den aktuellsten Modetrends. So variieren die Kollektionen saisonal und passen immer zum individuellen Stil. Die wechselnde Dekoration der Filialen rückt Trendartikel in den Vordergrund und setzt Impulse bei der Kaufentscheidung.

Bijou Brigitte – Ein schneller Aufstieg zum europäischen Marktführer für Modeschmuck

Die Gründung des Filialisten erfolgt 1963 als Handelsunternehmen für Modeschmuck in Hamburg. Bereits drei Jahre später beginnt die Produktion von Waren in eigenen Fabrikhallen. Ab 1977 wird in den Aufbau eines Filialsystems investiert. Ende der 80er Jahre wird die Firma zur börsennotierten Aktiengesellschaft und eröffnet erste Geschäfte in Österreich und den Niederlanden. Eine umfassende Erweiterung erfährt das Unternehmen 1996 mit der Übernahme eines Konkurrenten: 40 Filialen der „Rubin GmbH“ werden in den Mutterkonzern integriert. Heute verwaltet Bijou Brigitte mehr als 1.100 Läden in Ländern wie Spanien, Portugal, Tschechien, Italien und Ungarn. Rund 3.500 engagierte Mitarbeiter tragen zum Erfolg bei

Weitere Händler aus der Branche Uhren & Schmuck