Bonita – Unkomplizierte Outfits mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Bonita Angebote gibt.

Bonita

Bonita

Die Firma legt besonderen Wert auf die vielfältige Kombinierbarkeit ihrer Stücke, seien es Blusen, Pullover, Jacken, Röcke oder Hosen. Die wechselnden Kollektionen sind so aufeinander abgestimmt, dass die Teile untereinander optimal harmonieren. Tag für Tag werden neue Kleidungsstücke geliefert, weshalb sich ein Besuch im Bonita-Shop immer wieder lohnt. Die Mitarbeiter leisten durch kompetente Beratung und freundliches Auftreten ihren Beitrag zur Wohlfühlatmosphäre. Bonita-Mode überzeugt durch außergewöhnliche Details, gute Passformen und angenehme Materialien. Sie wird exklusiv für das Unternehmen entworfen und hergestellt und ist immer auf dem neuesten Stand in Sachen Trends. Nicht nur Damenbekleidung und Accessoires machen das Angebot der Firma aus, auch Herrenbekleidung von sportiv bis lässig-elegant wird in eigenen Läden oder Shop-in-Shop-Flächen verkauft.

Bonita – Hunderte Filialen im Herzen Europas

Der Name des Unternehmens, der dem Spanischen entlehnt ist und so viel wie „schön“ bzw. „wundervoll“ bedeutet, existiert seit 1986, als die Gründer die Ende der 60er Jahre erworbene Bocholter Firma Moha neu ausrichteten und ehrgeizige Expansionspläne schmiedeten. 1987 wurde die erste Filiale unter neuer Bezeichnung in Kleve eröffnet. 1997 übernahm Bonita den Herrenausstatter Nicolas Scholz und begann mit dem Verkauf unkomplizierter Herrenbekleidung. Ab 1998 wurde der europäische Markt erobert, weshalb heute Shops in Österreich, Dänemark, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden betrieben werden. In mehr als 900 Läden beschäftigt das Unternehmen im Moment über 4.000 Mitarbeiter.

Weitere Händler aus der Branche Mode