Buchhandlung Rupprecht – Vielfältige und einladende Lesewelten

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Rupprecht Buchhandlung Angebote gibt.

Rupprecht Buchhandlung

Rupprecht Buchhandlung

In der Buchhandlung Rupprecht finden Bücherfreunde eine breite Auswahl an Lesestoff aus allen Bereichen der Literatur, von Belletristik über Klassiker der Lyrik bis hin zu Sachbüchern, Fach- und Hörbüchern. Die weitläufigen und hellen Räume sind übersichtlich nach Abteilungen gegliedert. Während im Bestseller-Regal Romane wie Schätzings „Limit“ und Suters „Koch“ Seite an Seite stehen, erkennt man gegenüber die Namen von Kinder- und Jugendbüchern wie „Momo“ oder „Harry Potter“ auf den Buchrücken. Ob günstige Taschenbücher für den Weg zur Arbeit oder Geschenkbücher im edlen Leinen-Einband – für jeden Wunsch wird in der Buchhandlung Rupprecht gesorgt. Die Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil und verfügen meist über langjährige Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Sie beraten individuell und freundlich oder bestellen nicht-vorrätige Artikel nach. Im Anschluss an das Stöbern in den Regalen laden gemütliche Sitzecken zum Probelesen ein. Gelegentlich veranstaltet die Buchhandlung Autorenlesungen an Schulen, um die Lust am Schmökern schon im Kindesalter zu fördern. Für Erwachsene werden Weinleseabende und ähnliche, interessante Events organisiert.

Buchhandlung Rupprecht – Eine feste Institution in Bayern

Die Buchhandlung Rupprecht wurde 1988 in Vohenstrauß in der Oberpfalz gegründet. Dort eröffneten die Namensgeber Maria und Johannes, die das Unternehmen noch heute führen, ihren ersten Laden. Heute beschäftigt die Firma rund 300 Mitarbeiter in mehreren Filialen in Bayern und bildet über 70 Auszubildende aus.

Weitere Händler aus der Branche Buchhandlungen