Budni – Die Drogeriemarktkette für Hamburg und Umland

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue BUDNI Angebote gibt.

BUDNI

BUDNI

Budni ist die Kurzform von Budnikowsky. Die Filialen der Budni-Drogerie sind in Hamburg und seinem Umland zu finden. Seit 2007 gehören auch sechs Geschäfte rundum Cloppenburg zum Filialnetz. Das Sortiment umfasst zwischen 4000 und 20.000 Artikel. In vielen Budni-Geschäften ist außerdem ein Tchibo-Shop oder ein Alnatura-Bioshop integriert. Die Kunden können neben klassischen Drogerie- und Kosmetikprodukten auch einen umfangreichen Fotoservice in Anspruch nehmen. Der Fotoservice umfasst sowohl digitale, als auch analoge Fotoentwicklung. Zusätzlich gibt es spezielle Foto-Angebote mit einer Foto Karte wie z.B. das Foto T-Shirt. Das Kundenmagazin „Verde“ hält die Budni-Kunden stets über Angebote und neue Trends im Kosmetik- und Drogerie-Bereich auf dem Laufenden.

Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG in Zahlen

Budni wurde 1912 von Iwan Budnowsky in Hamburg gegründet. Am Anfang stand ein Spezialgeschäft für Seifen. Die zweite Filiale eröffnete 1924. 2008 umfasste das Filialnetz 127 Filialen im Großraum Hamburg. Der Umsatz lag 2006 bei rund 275 Millionen Euro. Bei Budni sind um die 1800 Mitarbeiter beschäftigt. Eine Besonderheit ist, dass der Anteil der über 50jährigen mit mehr als 20% überdurchschnittlich hoch ist. Diese Mitarbeiter-Gruppe soll gezielt gefördert werden. Das Unternehmen befindet sich im Besitz der Familie Wöhlke.

Weitere Händler aus der Branche Drogerien