Diesel – Mode für erfolgreiche Individualisten

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Diesel Shop Angebote gibt.

Diesel Shop

Diesel Shop

Die Shops des italienischen Herstellers von Textilien und Accessoires offerieren Herren- und Damenbekleidung sowie Kindermode in aktuellen Denim-Styles und mit auffälligen Drucken und Details. Neben hochwertigen und im gehobenen Preissegment angesiedelten Diesel-Jeans in diversen Schnitten und Waschungen gehören auch Hemden, Kleider, Jacken, Pullover und Diesel-Shirts zum Sortiment. Außerdem werden unter dem Markennamen auch Schuhe, Taschen, Uhren, Sonnenbrillen und Parfums vertrieben. Die Kunden des Unternehmens sind erfolgreich und tragen gerne lässige und modische Outfits. Die Sachen unterstützen sie beim Ausdruck ihrer Individualität und vermitteln ein positives Lebensgefühl. Das Interieur der Filialen ist elegant, einladend und trägt zur optimalen Präsentation der Waren bei.

Diesel – Italienische Marken-Outfits seit 1978

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug 1978, als der Italiener Renzo Rosso den Markennamen erfand und mit dem Aufbau einer Gesellschaftsfirma begann. Der Name sollte das Image des Labels von Wildnis und Unabhängigkeit repräsentieren und international verständlich sein. 1985 übernahm Rosso die alleinige Leitung des Konzerns, der 1991 den ersten Auslandsmarkt (USA) erschloss. Besondere Berühmtheit erlangte Diesel-Kleidung in den 90er Jahren mit dem gefragten Jeans-Modell „Saddle“, das heute allerdings nicht mehr verkauft wird. Kurz nach der Jahrtausendwende richtete sich die Firma mit Sitz in Molvena neu aus und versuchte lifestyleorientierter aufzutreten. Der bis dahin als Label genutzte Kopf eines Irokesen tauchte immer seltener auf. Stattdessen rückte der puristische Schriftzug auf rotem Grund an seine Stelle. Gegenwärtig beschäftigt das Unternehmen weit über 1.000 Angestellte in mehreren Ländern und erwirtschaftet jährlich einen Milliardenumsatz.

Weitere Händler aus der Branche Mode