Engbers – Rundum schicke Kleidung

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Engbers Angebote gibt.

Engbers

Engbers

Engbers – das ist bequeme Herrenmode mit sportlichen Elementen, die sich perfekt kombinieren lässt. In seinen deutschlandweiten Filialen, die meist in Einkaufszentren zu finden sind, verkauft das Unternehmen geschmackvolle Textilien von höchster Qualität. In angenehmer Atmosphäre finden Männer Kleidung von Kopf bis Fuß. Bei einer Tasse Kaffee reicht das Personal Hemden, Hosen und Schuhe zur Anprobe. Trotz der lässigen Ausrichtung der Kollektion gehören auch elegante Anzüge und passende Krawatten zum Sortiment. Besonders erwähnenswert sind die umfangreichen Serviceleistungen der Shops. So wird die Mitnahme der Stücke zur Anprobe im heimischen Wohnzimmer gestattet. Zudem gelten eine einjährige Umtausch- und anstandslose Geld-Züruck-Garantie. Mit der Kundenkartefüllen Kunden bei jedem Einkauf ihr Punktekonto und erhalten regelmäßig Gutschriften.

Engbers Herrenbekleidung – Zahlen und Fakten

Der Unternehmensname erinnert an dessen Gründer Albert Engbers, der sich 1946 mit einer Wäschefabrik selbstständig macht und nur vier Jahre später die erste Hemdenfabrik in die Firma integriert. Bereits 1960 eröffnen die ersten Geschäfte zum Verkauf der Kollektion. In den 70er Jahren erwirbt der Betrieb das heutige Hauptverwaltungsgebäude in Gronau nahe der niederländischen Grenze und gründet eine Stiftung für Musik- und Sportförderung. Die Übernahme der Firma durch die Familie Bosch im Jahr 1986 begründet eine sichtbare Umstrukturierung und Fokussierung auf sportliche Männermode. Die Veränderung befördert den Erfolg: 2005 eröffnet der 200. Engbers Shop in Leipzig, im Folgejahr beginnt die Expansion nach Österreich. Die Engbers GmbH beschäftigt heute mehr als 1.600 Mitarbeiter in über 230 Geschäften und zählt über 1,5 Millionen Kundenkarten-Inhaber.

Weitere Händler aus der Branche Mode