Getränke Hoffmann - Berlin und Brandenburger Getränkemarkt

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Getränke Hoffmann Angebote gibt.

Getränke Hoffmann

Getränke Hoffmann

Der Getränke Hoffmann Getränkemarkt bieten den Kunden sowohl einen hohen Komfort durch Nähe und genügend Parkmöglichkeiten als auch ein sehr großes Angebot an Getränken, die etwa 1.900 Artikel umfassen. So erreicht das Sekt- und Weinsortiment mit insgesamt 400 Artikeln fast die Angebotsgröße eines Fachhandels. Dabei kann der Kunde zwischen den klassischen Weinanbaugebieten aus Europa sowie den bekannten Gebieten aus Übersee wie beispielsweise Südafrika, Australien, Kalifornien und anderen Ländern wählen. Weiterhin stehen natürlich auch eine große Auswahl an Spirituosen und verschiedenen Biersorten zur Verfügung. Das Angebot wird schließlich durch andere Waren wie beispielsweise Eis, Süßwaren, Grill- und Partyzubehör abgerundet.

Getränke Hoffmann - In Berlin fing alles an

Im Jahr 1966 erkannte Hubert Hoffmann den Nachteil, dass Verbraucher oft längere Wege mit Getränkekisten vom Geschäft zur Wohnung zurücklegen mussten. Da er im damaligem West-Berlin in die Getränkebranche wollte, einwickelte der Gründer die Idee ein enges Filialnetz zu schaffen um so möglichst nah beim Verbraucher zu sein. Die Idee ging auf und nach nur vier Jahren bereits 60 mal in Berlin vertreten. In den Anfängen waren die Filialen nur zwischen 70 und 120m² groß, heute bieten die Getränkemärkte Verkaufsflächen von 400 bis 1.000m² an. Die weitere große Expansion wurde schließlich durch den Fall der Mauer 1989 ermöglicht. Das Unternehmen gehört mittlerweile zur Radeberger-Gruppe, welches wiederum zum Oetker Imperium gehört.

Weitere Händler aus der Branche Getränkemärkte