Gries Deco Company – Tausende Ideen für innovatives Einrichten

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Gries Deco Company Angebote gibt.

Gries Deco Company

Gries Deco Company

Die Gries Deco Company ist bekannt durch ihre Geschäften der Marke Depot / Depot Home. Letztere führen ein umfangreiches Sortiment rund ums Einrichten und Gestalten, inklusive ausgewählter Möbel. In den kleineren Depot Shops werden auf Flächen zwischen 350 und 500 Quadratmetern ausschließlich saisonale Artikel, Dekorationsobjekte für Feiertage (Ostern, Weihnachten, ...), Geschirr,
Küchen- und Wohnaccessoires, Bücher und Geschenke verkauft. Jahr für Jahr kommen vier an den Jahreszeiten orientierte Kollektionen in die Läden, die jeweils rund 2.000 Produkte beinhalten. Die Depot-Deko wird aufwändig inszeniert und bietet dem Kunden immer neue Anregungen, das eigene Zuhause zu verschönern. Unter dem Label „ipuro“ vertreibt Depot Home außerdem Raumdüfte in 16 verschiedenen Kompositionen.

Gries Deco Company – 200 Shops im deutschsprachigen Raum

Die Gries Deco Company mit Sitz in Niedernberg
bei Aschaffenburg wurde 1948 vom Ehepaar Gries als „Fabrikation von künstlichen Früchten und Christbaumschmuck“ gegründet. Wurden zu Beginn noch Fliegenpilze und Eicheln für Siegeskränze produziert, erweiterte der 1969 als Geschäftsführer eingesetzte Sohn Michael das Sortiment unter anderem um
Gesteck- und Adventsschmuck. Das Depot-Home-Konzept mit eigenen Filialen entstand 1995. 350.00 Kunden besuchen mittlerweile jeden Monat einen der rund 200 Läden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dank Kooperationen ist die Gries Deco Company mit Shop-in-Shops (mit reduziertem Sortiment) auch in Kauf- und Einrichtungshäusern wie Karstadt und Möbel Kraft vertreten. Das Unternehmen beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und verbuchte 2008 einen Brutto-Umsatz von 85 Millionen Euro. Im Januar
2009 erwarb die Schweizer Handelsgruppe Migros 49 Prozent der Anteile an der Firma.

Weitere Händler aus der Branche Weitere Geschäfte