Idee Creativmarkt – Der Baumarkt für mehr Kreativität

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue idee. Creativmarkt Angebote gibt.

idee. Creativmarkt

idee. Creativmarkt

Die Fachmärkte von Idee Creativ differenzieren sich sowohl von ihrer Größe, wie auch von ihrer Auswahl deutlich von den klassischen Baumärkten. Idee Creativ bietet insbesondere Kunden, die auf der Suche nach künstlerischen und gestalterischen Anregungen und Ideen sind, ein breites Spektrum spezieller Kreativmaterialen, wie Stofffarben, Seidenmalerei, Florales, modische Wolle, Schmuck, Papeterie und diverse Handarbeitsutensilien. Künstler und Bastler gehören zur Zielgruppe der Idee-Creativ Baumärkte, die auf der Suche nach besonderen Ideen sind oder einfach nur eine fachkundige Hilfe brauchen. Mit seinem Angebot richtet sich der Idee.Creativmarkt auch an die Kleinen, denn für sie gibt es spezielle kindgerechte Artikel.

Für kreative Menschen bietet das umfangreiche Sortiment Bastel- und Künstlerbedarf auf erstklassigem Niveau. Idee Creativ schafft in einer ansprechenden Umgebung eine Ideen- und Themenwelt, die mit den Jahreszeiten wechselt und die neusten Trends der einzelnen Bereiche vorstellt. Der Fachmarkt ist der Ort zum Basteln. Es werden regelmäßig Workshops angeboten, die Kreativen zeigen sollen wie bestimmte Techniken funktionieren. Die kostenlosen Tipps liefern Bastelideen und erleichtern das Selbermachen zu Hause.

Idee-Creativ – Geschichte & Fakten zum Baumarkt

2002 übernahm Franz Jacoby 90% des Franchise Unternehmens Idee Creativmarkt Werner GmbH. Zuvor hielt Götz Werner, Gründer der DM-Drogeriemarkt-Gruppe, 90% der Anteile des Baumarktes und verkaufte diese, da weder das Umsatzvolumen noch das Sortiment zum Portfolio des DM Drogeriemarktes passte. Als strategischer Investor will Jacoby, der bereits ein Franchise Unternehmen im Handarbeitsbereich führt, die Idee Creativmärkte positiv im Markt vorantreiben.

Weitere Händler aus der Branche Weitere Geschäfte