Mustang - Casual Jeansmode

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Mustang Angebote gibt.

Mustang

Mustang

Jeans und casual Mode in trendigen Designs und mit verspielten Accessoires- das ist Mustang. Die Jeans der Marke Mustang haben eine lange Tradition hinter sich und kaum einer weiß, wo die Trendjeans wirklich ihren Ursprung fand. Im beschaulichen Künzelsau kreierte Luise Hermann, damals noch unter dem Namen „L. Hermann Kleiderfabrik“, gemeinsam mit sechs Näherinnen die ersten Jeans. Zu jener Zeit fertigte die Firma hauptsächlich Berufskleidung an und stattete die Wehrmacht aus. In den Dreißigern ahnte wohl kaum jemand, welchen Erfolg das Unternehmen heute zu verzeichnen hat. Mustang bewegt sich immer am Puls der Zeit und gibt neue Trends vor. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass das Imperium bereits die erste Cordhose entwickelte sind sich die erste Stretchjeans patentieren lies. Neben Jeans verkauft Mustang auch Shirts, Pullover, Jacken, Blusen und Schuhe.

Mustang - Geschichte des Unternehmens

Als „Mutter der deutschen Jeans“ wird die Gründerin Luise Hermann bezeichnet. Doch erst durch die Übernahme ihres Schwiegersohnes Albert Sefranek wurde das Unternehmen internationalisiert und erwirtschaftet heutzutage einen Gewinn von jährlich 118 Millionen Euro. Im Jahr 1953 stellte Mustang erstmals Jeans für Damen her. Die anfänglich verrufene Jeans wurde somit alltagstauglich. Mit Lizenspartnern wie JOOP! Und Bogner hat sich Mustang etabliert und spielt mittlerweile in der hohen Fashion-Liga eine große Rolle.

Weitere Händler aus der Branche Mode