New Yorker – Junge Styles für den individuellen Look

Aktuelle Angebote in Ihrer Umgebung

Aktueller C&A Prospekt, Hallo Herbst. - Bye bye Sommer., Seite 1
C&A
Aktueller C&A Prospekt, Hallo Herbst! - Bye bye Sommer!, Seite 1
C&A
Aktueller C&A Prospekt, Hallo Herbst - Bye bye Sommer, Seite 1
C&A
Aktueller Ernsting's family Prospekt, Herbst-Hits for kids!, Seite 1
Ernstings family
Aktueller Ernsting's family Prospekt, Nesthäkchen, Seite 1
Ernstings family
Aktueller A.T.U Auto Teile Unger Prospekt, Ein Auto muss fahren, Seite 1
A.T.U Auto Teile Unger
Aktueller HAMMER Prospekt, Appetit auf schärfste Preise?, Seite 1
HAMMER
Aktueller Möbel Kraft Prospekt, Gute-Freunde-Wochen, Seite 1
Möbel Kraft
Aktueller Möbel Kraft Prospekt, Küchen-Aktionswochen, Seite 1
Möbel Kraft
Aktueller easyApotheke Prospekt, Jetzt doppelt so schnell gegen Schmerzen, Seite 1
easyApotheke
Aktueller Telekom Shop Prospekt, Smartphone-Tiefpreis-Tage im besten Netz, Seite 1
Telekom Shop
Aktueller Lucas Tierwelt Prospekt, Alles für Ihr Heimtier!, Seite 1
Lucas Tierwelt
Hier klicken, um mehr Prospekte zu sehen
Alle Prospekte
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue New Yorker Angebote gibt.

New Yorker

New Yorker


Das Sortiment in einem typischen New-Yorker-Shop setzt sich überwiegend aus Young Fashion, Streetwear, Jeans-Mode und Sportbekleidung zusammen. Zielgruppe des Unternehmens sind junge Menschen mit einem ausgeprägten Gespür für aktuelle Trends. Der Modehändler vertraut in seinem Angebot ausschließlich auf preisgünstige Eigenmarken. „Fishbone“ und „Big Buddha“ überzeugen mit lässigen und sportiven Outfits, darunter farbenfrohe Jacken, Shirts, Kleider, Hemden und Hosen mit frechen Drucken und Details. Das Pendant zum femininen und unverwechselbaren Frauen-Label „Amisu“ bildet die Herren-Marke „Smog“, die insbesondere Denim-Produkte schmückt. Die verführerischen Dessous wie transparente Negligés, Spitzen-BHs und knappe Pantys von „Censored“ bringen garantiert jeden Mann um den Verstand. Ergänzend zur Markenwelt wartet eine Accessoire-Abteilung mit Sonnenbrillen, Taschen, Modeschmuck, Haarreifen und Schals auf, die jeden Style aufpeppen.

New Yorker Mode – International von Saudi-Arabien bis Schweden


Seit seiner Gründung 1971 in Flensburg eröffnet New Yorker Jahr um Jahr neue Filialen und erschließt weitere Märkte auf der Landkarte. Im Rahmen seiner Expansion hat der Konzern mehr als 14.000 Arbeitsplätze in knapp 30 Ländern geschaffen. Alles begann mit einem kleinen Jeans-Geschäft, welches in der 70er und 80er Jahren deutschlandweite Niederlassungen nach sich zog. Das internationale Ausland gehört seit 1994 zum Aktionsradius von New Yorker. Alle wichtigen Steuerungsprozesse übernimmt die Zentrale in Braunschweig – sei es Marketing oder die Belieferung der fast 800 Stores. Ihre weitreichende Bekanntheit unter Teenagern und jungen Erwachsenen hat sich die Firma unter anderem durch ihr Engagement im Musiksektor erarbeitet. New Yorker war und ist Sponsor diverser Festivals und Preisverleihungen.

Weitere Händler aus der Branche Mode