Der Rofu Kinderland Prospekt

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Rofu Kinderland Angebote gibt.

Rofu Kinderland

Rofu Kinderland

Rofu-Kinderland-Filialen sind Fachmärkte für Spielwaren und Babyartikel, die verkehrsgünstig in Stadtrandlagen angesiedelt und dadurch besonders schnell und bequem mit dem Auto erreichbar sind. Die aus mehr als 15.000 Artikeln bestehende Produktpalette reicht von Markenartikeln (Lego-Bausätze, Barbies etc.) bis hin zu günstigen Spielwaren zu Discount-Preisen. Neben dem Kernsortiment bereichern Schulsachen, Bastelbedarf und Kinderbücher die Auswahl. Die Fahrzeugabteilung offeriert Roller, Fahrräder und Gefährte mit elektronischem Antrieb. Saisonale Angebote wie Oster- und Weihnachtsdekoration, Gartenmöbel und Blumentöpfe sorgen regelmäßig für Abwechslung. Auch das Stöbern in den Regalen mit Geschenkartikeln und Haushaltswaren fördert die ein oder andere Überraschung zu Tage. Die übersichtliche Warenpräsentation, garantiert das problemlose Zurechtfinden und macht den Einkauf im Rofu Kinderland zum positiven Erlebnis.

Rofu Kinderland – Vom Zulieferer zum bedeutenden Filialisten

Robert Fuchs, der Gründer des Unternehmens, diente diesem zugleich als Namensgeber. 1962 machte er sich im Alter von nur 18 Jahren selbstständig und baute den Betrieb gemeinsam mit der Familie zu einem der führenden Spielwaren-Lieferanten für die damals aufkommenden Selbstbedienungsmärkte aus. Ab der Eröffnung des ersten eigenen Ladens 1984 in Birkenfeld nannte sich die Firma Rofu Kinderland. Im Verwaltungssitz in Hoppstädten-Weiersbach, einem kleinen Ort zwischen Trier und Kaiserslautern, werden sämtliche Aktivitäten, darunter Werbung, Einkauf und Fuhrpark-Einsatz, koordiniert. Rund 80 Geschäfte in Südwestdeutschland bilden das derzeitige Filialnetz.

Weitere Händler aus der Branche Spielwaren, Kind und Babyausstattung