SOMIT – Günstige Möbel direkt zum Mitnehmen

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue SOMIT Angebote gibt.

SOMIT

SOMIT

SOMIT erfüllt seinen Kunden sämtliche Einrichtungswünsche. Aus einem Sortiment von mehr als 10.000 Artikeln, die ständig auf Lager vorrätig gehalten werden, wählt man Möbel für jeden erdenklichen Raum des Hauses. Die Produktpalette reicht von Einrichtungen für Wohnzimmer, Küche, Bad, Schlafzimmer und Büro bis hin zu Gartenmöbeln, Lampen, Gardinen, Teppichen, Bettwäsche und Haushaltswaren. Trotz besonders günstiger Preise und seiner Ausrichtung als Mitnahme-Discounter bietet SOMIT vielfältige Services wie die Entsorgung alter Möbel, die Anpassung von Gardinen sowie die Lieferung und Montage größerer Stücke oder kompletter Einrichtungen. Auf Wunsch besuchen Innenarchitekten die Kunden zu Hause und unterstützen Interessenten bei der Planung ihrer Wohnräume.

SOMIT – Entstanden aus dem Lagerverkauf von Sommerlad

SOMIT-Filialen gibt es in Gießen, Petersberg bei Fulda und Marburg. An ersteren beiden Standorten sind die Märkte Teil der Möbelstadt Sommerlad, welche vom gleichen Unternehmen geführt wird.. Der Grundstein der heutigen GmbH & Co. KG wurde 1930 von Rudolf Sommerlad in Beuern nahe Gießen gelegt. Sämtliche Möbel wurden damals selbst hergestellt und verkauft. Auch wenn der Zweite Weltkrieg Lager, Werkstätten und Geschäfte verwüstete, wagte die Firma einen Neuanfang und konnte schon bald expandieren. Mitte der 60er Jahre trat der Betrieb der Begros bei, einem großen europäischen Möbeleinkaufsverbund. 1980 feierte man das 50jährige Jubiläum. In einem Teil des Zentrallagers wurden bald günstige Einzel- und Ausstellungsstücke verkauft – die Geburtsstunde der späteren SOMIT-Märkte. 2000 wurde im Schiffenberger Tal die neueste Möbelstadt Sommerlad eröffnet. 2001 durchbrach das Unternehmen die 600-Mitarbeiter-Marke.

Weitere Händler aus der Branche Möbel & Einrichtung