Sparda-Bank Südwest eG – Die Bank für Privatkunden

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Sparda-Bank Südwest eG Angebote gibt.

Sparda-Bank Südwest eG

Sparda-Bank Südwest eG

Kundenzufriedenheit steht im Zentrum der Geschäftsphilosophie der Sparda-Bank Südwest eG. Als Bank nur für Eisenbahner gegründet, ist sie heute Bank für Arbeitnehmer. Die ausschließliche Fokussierung auf das Privatkundengeschäft bietet Ihnen viele Vorteile und eine speziell auf die Bedürfnisse von Privatkunden zugeschnittene Produktpalette. So ist das Girokonto der Sparda-Bank Südwest eG komplett kostenlos, ohne zusätzliche versteckte Gebühren und unabhängig davon, ob Sie Online-Banking benutzen oder persönlich in die Sparda-Bank Filialen kommen. Das Magazin „Finanztest“ der Stiftung Warentest bescheinigt in der Ausgabe 07/2010 ein Top-Ergebnis für das Online-Girokonto. Als Genossenschaftsbank haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, als Miteigentümer eine jährliche Dividende zu erhalten. Zudem bietet die Sparda-Bank u.a. Privatkredite, Baufinanzierung, Bausparverträge sowie Versicherungen und Anlagemöglichkeiten. Dass das Unternehmensleitbild „freundlich und fair“ auch in die Praxis umgesetzt wird, beweist die Studie „Kundenmonitor Deutschland 2010“, bei der die Sparda-Bank den ersten Platz unter 8 Banken und Sparkassen belegte.

Sparda-Bank Südwest eG – Genossenschaftsbank mit über 100 Jahren Geschichte

Im Jahre 1899 gründete sich die „Spar- und Darlehenskasse“ der Eisenbahner. Etwa 70 Jahre später wurde der Mitgliederkreis von den Eisenbahnbediensteten auf alle Arbeitnehmer ausgeweitet. Die ehemalige Eisenbahnerbank heißt nun Sparda-Bank. Aus der Fusion zwischen den ehemaligen Sparda-Banken Mainz und Saarbrücken geht 1999 schließlich die Sparda-Bank Südwest eG hervor, die heute zu den größten Genossenschaftsbanken in ganz Deutschland gehört. Ende 2007 betrug die deutschlandweite Mitgliederzahl knapp drei Millionen.

Weitere Händler aus der Branche Banken