Superbiomarkt – 7.000 Produkte aus kontrolliert biologischer Herstellung

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Superbiomarkt Angebote gibt.

Superbiomarkt

Superbiomarkt

Superbiomarkt gehört zu den Vollsortimentsanbietern des Lebensmitteleinzelhandels, die ausschließlich Produkte vertreiben, welche den Kriterien kontrolliert biologischen Anbaus entsprechen. Dazu gehören unter anderem Fleisch und Wurstwaren aus der Region, frischer Fisch, Obst und Gemüse, leckere Säfte, Tee, Wein, Nudeln, Käse und Schokolade. Egal ob man Gewürze und Saucen zum Kochen benötigt oder auf die schmackhaften Fertiggerichte und Backwaren zurückgreift, im Superbiomarkt ist alles vorhanden. Fair gehandelter Reis und Kaffee unterstützen den Kampf gegen die Ausbeutung von Arbeitern in der dritten Welt. Der Non-Food-Bereich mit Naturkosmetik und Haushaltsprodukten vervollständigt das Komplettangebot. Nicht nur durch ihre Kommunikation fördert die Kette den Bio-Gedanken. Auch in Taten spiegelt sich das Engagement für Nachhaltigkeit und gesunde Erzeugnisse wider. So sichern beispielsweise langfristige Verträge die Existenz der Bio-Bauern.

Die Superbiomarkt AG – Ein Profiteur des anhaltenden Bio-Booms

1993 begann der Münsteraner Unternehmer Michael Radau, der bereits zuvor im Handel mit Bio-Produkten gearbeitet hatte, mit dem Aufbau einer Kette von Bio-Supermärkten. Ziel war es, die umfassende Auswahl eines konventionellen Supermarktes mit dem Anspruch eines Naturkosthandels zu kombinieren und so den Öko-Einzelhandel zu professionalisieren. Radau profitierte über die Jahre vom einsetzenden Boom der Bio-Branche. Das Bewusstsein der Konsumenten für gesunde Ernährung und der Wunsch, Anbau- und Arbeitsbedingungen durch den Einkauf zu beeinflussen, nehmen weiterhin zu. Aus diesem Grund verfolgt die Superbiomarkt AG einen kontinuierlichen Wachstumskurs. Derzeit verfügt sie über ein Filialnetz von 20 Standorten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen und beschäftigt über 500 Mitarbeiter. 2013 wird der Umsatz bei geschätzten 41 Millionen Euro Umsatz liegen.

Weitere Händler aus der Branche Biomärkte