Technoland – Ein Elektrofachmarkt der Expert-Gruppe

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Techno-Land Angebote gibt.

Techno-Land

Techno-Land

Technoland ist der umsatzstärkste Markt der Elektrofachhandelskette Expert. Er führt Artikel aller Preisklassen aus den Bereichen Fernsehen, HiFi, Computer, Telekommunikation und Haushaltsgeräte. So kann man im Technoland unter anderem LCD-Fernseher, Plasma-Fernseher, Stereoanlagen, Autoradios und MP3-Player erwerben. Außerdem gehören Computer und Laptops, Telefone und Handys sowie Navigationsgeräte, Kühlschränke, Waschmaschinen und Geschirrspüler zum Sortiment. Die Mitarbeiter kennen sich bestens mit den einzelnen Produkten aus und beraten die Kunden gerne bei ihrer Entscheidung.

Vom „HiFi-Lädle“ zum „Technoland“

Das Unternehmen blickt auf eine über 30-jährige Firmengeschichte zurück, innerhalb derer es seinen Namen zweimal wechselte und sich kontinuierlich vergrößerte. Im September 1977 gründete Wolfgang Schön das „HiFi-Lädle“ mit 30 Quadratmetern Fläche und setzte vor allem auf Top-Services und beste Preise. In der Folgezeit wurde das Sortiment beständig erweitert, weshalb die heutigen Angebote durchschnittlich 12 Prospektseiten füllen. Nach dem zwischenzeitlichen Betrieb des Geschäftes unter dem Namen „HiFi-Land“ firmierte sich die Firma 1998 nach einem Umzug ins nahe Stuttgart gelegene Deizisau in „Technoland“ um. 2006 besuchten rund eine Million Kunden die Verkaufsräume, in denen derzeit circa 50 Mitarbeiter beschäftigt werden.

Weitere Händler aus der Branche Elektromärkte