Vedes – Das Spielwaren-Paradies

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue VEDES Angebote gibt.

VEDES

VEDES

Die Vedes Spielwaren Fachgeschäfte lassen nicht nur Kinderaugen erstrahlen. Mit einer großen Auswahl an Spiel- und Freizeitartikeln entführt Vedes auch den ein oder anderen Erwachsenen in ein persönliches Spielzeug-Paradies. Bekannte Marken wie LEGO, Playmobil, Barbie-Puppen und verschiedenste Gesellschaftsspiele gehören zum Kernsortiment eines jeden Vedes Fachgeschäftes und sorgen dafür, dass jung und alt zufrieden sind. Hochwertige Eigenmarken wie „Husky“ oder das „Spielmaus“ Holzspielzeug erweitern das große Angebot. Um den Kunden permanent einen hohen Qualitätsstandard bieten zu können, werden alle Artikel von der Nintendo-Konsole über ferngesteuerte Autos bis zur Action Figur strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Nur wenn der jeweilige Artikel auch die EU-Sicherheitsrichtlinien erfüllt, darf er ein Teil des Sortiments werden.

Besonderen Wert legt Vedes auf die Beratung vor Ort. Kompetente Mitarbeiter sorgen mit einem umfangreichen Beratungsservice für das Wohlbefinden des Kunden. Attraktive und marktgerechte Preise entlasten zudem den Geldbeutel des Verbrauchers und machen Vedes zu einer gefragten Adresse bei der Suche nach Spielwaren.

Vedes Spielwaren als Fachhandelsorganisation

Vedes Spielwaren wurde am 6. März 1904 in Leipzig von 14 Gründungsmitglieder als Vereinigung Deutscher Spielwarenhändler gegründet. Die Einkaufsgenossenschaft entwickelte sich schnell zu einer führenden Fachhandelsorganisation auf dem europäischen Spielwarenmarkt. Heute zählen cirka 1.400 Geschäfte in ganz Deutschland zum Verbund. In den letzten Jahrzehnten hat Vedes den Umwandlungsprozess von einem traditionellen Einkaufsverband zur modernen Systemzentrale erfolgreich vollzogen.

Die Vedes AG, das Herzstück der Vedes-Gruppe, versorgt die angeschlossenen Fachhändler mit wirkungsvollen Konzepten und qualifizierten Dienstleistungen, um diese so exzellent wie möglich auf dem Spielzeugmarkt zu positionieren. Traditionelle Dienstleistungen wie beispielsweise der Einkauf oder die Logistik, das Sortimentsmanagement, die Marktforschung oder der Vertrieb und das Marketing sollen einen möglichen Wettbewerbsvorteil des Fachhändlers erhalten und kontinuierlich ausbauen. Die Zentrale des Verbundes, mit Sitz in Nürnberg, berät die Mitglieder ebenfalls in Bereichen der IT-System-Ausrüstung und des Datenservices und erteilt Rat hinsichtlich der Betriebswirtschaft der Filialen.

Weitere Händler aus der Branche Spielzeug & Baby