Yves Rocher – Natürliche Kosmetik auf pflanzlicher Basis

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden informiert, sobald es neue Yves Rocher Angebote gibt.

Yves Rocher

Yves Rocher

Die französische Kette ist weltweiter Marktführer in Herstellung und Vertrieb pflanzlicher Kosmetik und besitzt über 100 Schönheitsfachgeschäfte in Deutschland. Die Produktpalette der Filialen umfasst mehr als 700 Artikel vom Lippenstift über Yves-Rocher-Parfum bis hin zur Sonnencreme. Die Shampoos, Conditioner, Badezusätze, Duschgels, Cremes und Bodylotions werden in umweltfreundlichen Verfahren produziert und ressourcenschonend verpackt. Seit 1989 verzichtet Yves Rocher außerdem auf Tierversuche sowie den Einsatz tierischer Inhaltsstoffe in seinen Masken, Peelings, Reinigungslotionen, Make-Ups und anderen Erzeugnissen. Die Vision des Unternehmens ist es, seine Waren allen Frauen zugänglich zu machen, weshalb die Preise unabhängig von Alter und Einkommen für die meisten Konsumenten erschwinglich sind. Nicht nur für den Eigengebrauch, sondern insbesondere als Geschenk-Idee sind die hochwertigen Produkte bestens geeignet.

Yves Rocher – Wald und Wiese als Quelle der Schönheit

Der Unternehmensgründer Yves Rocher wurde in der Bretagne geboren und entdeckte bereits früh seine Leidenschaft für die Pflanzenwelt als Quelle der Ruhe und Inspiration. Seine erste Creme, die er auf dem elterlichen Dachboden herstellte, beinhaltete die Wirkstoffe des Scharbockskrautes. 1959 machte sich der Visionär mit einem Versandhandel selbstständig und eröffnete zehn Jahre später ein Fachgeschäft, dem bis heute weitere 1.600 Filialen folgten. Der erste deutsche Standort ging 1977 in Düsseldorf an den Start. Heute arbeiten mehr als 15.000 Angestellte sowie über 250.000 Franchisenehmer, Kosmetiker und Vertreter für den Konzern, der 2009 einen Umsatz von rund zwei Milliarden Euro verbuchte. Die Gruppe ist auf fünf Kontinenten in 80 Ländern aktiv und bedient jährlich circa 30 Millionen Kundinnen.

Weitere Händler aus der Branche Drogerien