Aldi Süd als besonders energieeffizientes Unternehmen ausgezeichnet

Discounter erhält Energy Efficiency Award 2017

Zuletzt aktualisiert 15. Januar, 2018

Die Deutsche Energie-Agentur dena hat in diesem Jahr den Energy Efficiency Award an Aldi Süd vergeben. Damit sollen ganz besondere Projekte zum Thema Energieeffizienz in privaten und öffentlichen Unternehmen geehrt und gewürdigt werden. Die Unternehmensgruppe ist dabei als Sieger aus der Kategorie “Energiewende 2.0” hervorgegangen. Insgesamt 116 wurden für die Auszeichnung eingereicht, Aldi Süd konnte durch den Einsatz von energieeffizienter Technik und selbsterzeugtem Solarstrom die Jury überzeugen und die Spitzenposition für sich verbuchen.

Als erster Lebensmitteleinzelhändler klimaneutral

Bereits seit einigen Jahren widmet sich die Unternehmensgruppe dem Einsatz energiesparender Maßnahmen, wie z.B. LED-Beleuchtung oder nachhaltige Kühlung. Seit Anfang diesen Jahres agiert der Discounter klimaneutral – als erster großer Player im Lebensmitteleinzelhandel. Über 1270 Filialen sind mit Fotovoltaikanlagen ausgerüstet, deren produzierter Strom die Discounter auch selbst nutzen. Allein mit dem Energiemanagementsystem konnten 2016 mehr als 10.000 Kilowattstunden Strom gespart werden.Den Gewinn von 10.000 Euro möchte Aldi Süd spenden: Das Preisgeld geht an ein Projekt, das sich mit der Energiewende beschäftigt.

Berlin / Mülheim a. d. Ruhr (21.11.2017) ALDI SÜD hat den Energy Efficiency Award 2017 gewonnen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) zeichnet mit dem Award herausragende Energieeffizienzprojekte in privaten und öffentlichen Unternehmen aus, die eine besondere Wirkung für die Energiewende entfalten. Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD wurde in der Kategorie „Energiewende 2.0“ für den Einsatz von energieeffizienter Technik und selbsterzeugtem Solarstrom sowie für das zertifizierte Energiemanagementsystem ausgezeichnet.
Bild:©ALDI SÜD

Award rückt Energiewende ins Blickfeld

Der Energy Efficiency Award ist ein Wettbewerb, der seit 2007 herausragende Projekte im Bereich Energieeffizienz prämiert. Damit soll das Thema mehr in den Fokus gerückt und somit ein Signal für die Zukunft gesetzt werden. Aus den insgesamt 777 Bewerbungen sind nun schon 40 Gewinner entsprungen, die allesamt besonders positive Auswirkungen auf die Energiewende haben.

Daniela berichtet über die neuesten Produkthighlights und alles, was im Einzelhandel gerade Furore macht, denn sie hat ihr Herz an allerlei Kuriositäten verloren und liebt es, Neuheiten auf der Spur zu sein. Außerdem schwärmt die Germanistin und Medienwissenschaftlerin fürs Schreiben (Klar!), Belletristik, Konzerte und Sneakers.