Anzeige | Ciao Italia & Kalí Méra Griechenland – 7 Tage Sonne mit AIDAblu

gesponsert
Von Rom nach Korfu

Zuletzt aktualisiert 1. Februar, 2023

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, doch wir sind gedanklich schon in den nächsten Ferien! Ostern ist nicht nur eine Zeit des Aufbruchs, der Beginn des Frühlings und ein Ausblick auf den warmen Sommer, sondern auch eine tolle Zeit, um in den Süden zu fliegen! Mit AIDAblu könnt ihr im April die schönsten Seiten des warmen Griechenlands entdecken. Erlebt eine unvergessliche Reise von Rom nach Korfu, der Urlaubsinsel der Kaiserin Sissi!

AIDAblu

Mit AIDAblu in die griechische & italienische Sonne

16.04.23 bis 23.04.23 | mit AIDAblu | ab 599 Euro pro Person

Dem Sommer entgegen mit AIDA! Aber gerne doch. Wie wäre es mit der Schönheit und der wärmenden Frühlingssonne Griechenlands und Italiens? AIDAblu nimmt im April von Rom aus Fahrt auf die Sommer-Sonnen-Insel Korfu. Wer also nach dem kalten Winter seine nächste verdiente Auszeit buchen möchte, kann jetzt schon eine 7-tägige Schiffsreise durch das westliche Mittelmeer mit AIDA buchen. AIDAblu ist ein Schiff voller Komfort, Abwechslung und vor allem Erholung. Hier könnt ihr ausspannen, den frischen Meereswind einatmen, feinstes Essen und hervorragendes Ambiente genießen und die volle AIDA Experience erleben.

An Bord von AIDAblu erwarten euch  13 Clubs & Bars, unfassbare 6620qm Sonnendeck zum Relaxen, 6 verschiedenen Restaurants und ganze 8 Pools. Man kann also sagen, hier kommen wirklich alle auf ihre Kosten!

AIDAblu Strecke Griechenland

Den Süden Italiens entdecken mit AIDAblu

Im April könnte euer nächstes Abenteuer auf See starten! Mit AIDAblu habt ihr die Möglichkeit, eine unvergessliche Reise in den Süden anzutreten und dabei die ganze Schönheit Griechenlands und obendrauf ein besonderes Stück Italien zu entdecken.
AIDAblu startet nämlich in der Hauptstadt Italiens, in Rom. Die Wiege der Kunst, der Sitz des Papstes im Vatikan, die volle Pracht von Architektur, Geschichte und Kunst, in einer Stadt gebündelt. Rom ist nicht nur der perfekte Start für eine Traumreise wie diese, sondern auch noch wunderbar mit dem Zug ab München oder dem Flugzeug erreichbar.

Der italienische Hafen Civitavecchia bei Rom ist also der Beginn eurer Reise und führt direkt weiter nach Catania. Die zweitgrößte Stadt des wunderschönen Siziliens bietet euch Dolce-Vita-Gefühl und eine atemberaubende Küste. Einen ganzen Tag habt ihr hier Aufenthalt und könnt alle Vorzüge des italienischen Südens genießen. Vom Fuße des Ätnas aus geht es weiter nach Valetta, der Hauptstadt der kleinen Insel Malta. Das UNESCO-Weltkulturerbe des kleinsten EU-Staates bietet euch so viel Geschichte, Natur und Sonne wie ihr euch nur Wünschen könnt. Die weiße Stadt lädt zum Bummeln, Essen und Genießen ein, bevor es mit einem Seetag auf AIDAblu weitergeht nach Griechenland.

Catania

AIDAblu von Rom nach Korfu – Auf Sissis Spuren

Ihr landet im Hafen von Katakolon, an der Westküste der Halbinsel Peloponnes. Dieser Ort ist ein wahrer Ausflug in die Vergangenheit der griechischen Antike. Denn von hier aus geht euer Tagesausflug nach Olympia, dem Sitz der Götter. Besichtigt den Tempel des Zeus und der Hera, das alte olympische Stadion und andere Ausgrabungsorte der sagenträchtigen griechischen Antike. Von hier aus geht es weiter nach Argostoli, der Hauptstadt der griechischen Insel Kefalonia.

Hier in der Schönheit der griechischen Insel könnt ihr auf der parallel zum Hafen verlaufenden Flaniermeile Lithostroto euren Tag verbringen und bei einem leckeren Essen entspannen. Genießt die griechische Gastfreundschaft und lasst euch die Sonne ins Gesicht scheinen, bevor ihr zum letzten Ziel eurer Reise aufbrecht.

Es geht weiter nach Korfu! Keine zweite Monarchin ist in Deutschland und Österreich so bekannt wie Sissi, die ehemalige Kaiserin Elisabeth von Österreich. Korfu war ihr Ferienort, an den sie einst immer wieder zurückkehrte, um sich auch von einer schweren Krankheit zu erholen. Noch heute könnt ihr das Achilleion, Sissis Zuhause auf der Insel, besuchen und bewundern. Das Achilleion war ein Andenken der Kaiserin an die von ihr so geliebte griechische Antike und dem Stile Pompejis nachempfunden. Heute ist es von euch als Museum zu besichtigen. Die grüne Insel Korfu lädt mit seinen wunderschönen Sandstränden außerdem zum Verweilen und Träumen ein, bevor es wieder nach Hause geht.

Achilleion Sissi Achilleion – Sissi Residenz auf der Insel Korfu

 

Diese Reise werdet ihr so schnell nicht vergessen!