Click & Collect: Diese Geschäfte bieten trotz Corona & Lockdown Abholung an

Zuletzt aktualisiert 19. Februar, 2021

Click & Collect hat sich gerade in den letzten Monaten als sehr nützliches System des online Bestellens und vor Ort Abholens entwickelt. Wie der englische Name schon vermuten lässt, steckt hinter Click & Collect ein ausgeklügeltes Bestellsystem, bei dem man seine Einkäufe ganz entspannt von Zuhause aus tätigen kann. Produkte ausgesucht, bezahlt und bestellt? Dann könnt ihr eure Einkäufe fertig gepackt im Geschäft der Wahl abholen. Was vor dem zweiten Lockdown auch bei vielen Einzelhändlern wie Decathlon, Uniqlo, Zara und Co. möglich war, wollen nach der Schließung der Geschäfte des Einzelhandels, einige große Ketten weiter beibehalten. So haben Media Markt und Ikea beispielsweise nach wie vor für Click & Collect Abholungen geöffnet. Wie genau das funktioniert und welche Geschäfte des geschlossenen Einzelhandels diesen Selbstabholer-Service weiter anbieten, erfahrt ihr hier.

Wie funktioniert Click & Collect

Der praktische Service Click & Collect funktioniert eigentlich ganz einfach. Hier einmal eine übersichtliche Zusammenfassung eines durchschnittlichen Click & Collect Kaufes:

  • Zunächst ruft ihr die jeweilige Onlineseite eures gewünschten Händlers auf und schaut zuallererst, ob dieser den Click & Collect Service anbietet.
  • Wählt euren gewünschten Standort aus
  • Danach funktioniert euer Einkauf ganz normal, wie sonst auch beim Bestellen in einem Onlineshop.
  • Abhängig vom Händler wählt ihr am Anfang des Einkaufes oder am Ende beim Bezahlvorgang den Click & Collect Service aus.
  • Sucht euch eure gewünschten Produkte aus und legt sie in den Warenkorb.
  • Wählt beim Check-Out eine der angebotenen Bezahlmethoden, wie Kreditkarte, Rechnung (falls vom Händler angeboten) oder Vorkasse aus.
  • Nach Geldeingang und Bestätigung des Händlers, nimmt der Click & Collect-Vorgang seinen Lauf.
  • Der Händler stellt nun, im vorher ausgewählten Standort, eure Ware für euch zusammen und macht sie zur Abholung fertig.
  • Ihr bekommt dann eine Benachrichtigung, wo und in welchem Zeitfenster ihr eure Ware abholen kommen könnt.
  • Sobald euch der Händler ein Go gibt, könnt ihr eure Ware abholen und einfach mit nach Hause nehmen.

Die Vorteile von Click & Collect 

Der aktuell größte Vorteil von Click & Collect während des zweiten Lockdowns ist, dass so Händler, die eigentlich von der Schließung betroffen wären, noch die Möglichkeit haben, euch eure Wunschware zu verkaufen. Ihr müsst dabei nicht in überfüllte Läden oder in Warteschlangen stehen, sondern bekommt ein Abholungs-Zeitfenster vom Händler mitgeteilt, damit langes Anstehen vermieden wird. Alle Abholungen, der von uns bekannten Händler, sorgen dabei für einen hohen Standard an Abstands- und Hygienemaßnahmen. Oftmals bieten die Händler sogar extra Parkzonen für Click & Collect Kunden an, wie zum Beispiel einige Ikea-Filialen. Durch den Online-Bezahlvorgang entfällt ebenfalls der Austausch von Bargeld und die Warenübergabe kann noch einfacher stattfinden.

Diese Einzelhändler bieten den Click & Collect Service während des zweiten Lockdowns an

Auch während des zweiten Lockdowns machen es einige Einzelhändler weiterhin möglich, Ware zu verkaufen und das in Form des abstandsicherenden Click & Collect Services. Mittlerweile erlauben diesen Service auch fast alle Bundesländer, außer Sachsen, wo es erst ab dem 15.02.2020 erlaubt ist. Ab dem 11. Januar 2021 werden also auch Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg zu den Bundesländern gehören, in denen Geschäften der Click & Collect Service erlaubt ist.

Mittlerweile ist Click & Collect ein sehr verbreiteter Service, der kaum eine Branche auslässt. Ganz gleich ob Baumarkt, Möbelhaus, Elektrofachhändler, Kaufhaus oder Gartencenter.

Nachfolgend geben wir eine Übersicht einiger Händer, die Click & Collect anbieten. Diese Liste ist nicht vollständig. Außerdem listen wir auch jene, die diesen Service nicht anbieten und zum Beispiel nur einen Onlineshop haben. Wichtig: Die Informationen können sich schnell ändern. Bitte informiert euch im Zweifel bei dem jeweiligen Händler direkt.

Diese Händler bieten Click & Collect an:

Händler Informationen Link zur Infoseite
Elektromärkte
Euronics Ja (variiert nach Filiale) info
Gravis Ja (variiert nach Filiale) info
MediaMarkt Ja info
Medimax Ja (variiert nach Filiale) info
 Saturn Ja info
Baumärkte & Gartencenter
Bauhaus Ja info
Dehner Ja (variiert nach Filiale) info
Globus Baumarkt Ja info
Hagebaumarkt Ja (variiert nach Filiale) info
Hellweg Ja info
Hornbach Ja info
OBI Ja info
Pflanzen Kölle Ja info
toom Ja info
B1 Baumarkt Call & Collect info
Werkers Welt Ja (variiert nach Filiale) info
Sonderpreis-Baumarkt Ja info
Möbelhäuser
Dänisches Bettenlager Ja (variiert nach Filiale) info
Höffner Ja info
IKEA Ja info
Möbel Kraft Ja info
Poco Ja (variiert nach Filiale) info
Porta Möbel Ja info
Roller Ja
info
Sconto Ja (variiert nach Filiale) info
Segmüller Ja (variiert nach Filiale) info
XXXLutz Ja (variiert nach Filiale) info
Kauf- und Warenhäuser
Karstadt Galeria Kaufhof Ja info
Woolworth Nein info
Mode
C&A Call & Collect (anrufen und Ware abholen) info
Deichmann Nein info
Footlocker Nein info
H&M Nein info
NKD Nein info
Orsay Ja info
Peek & Cloppenburg Nein info
Pimkie Ja info
Snipes Ja info
Takko Nein info
Zara Ja (variiert nach Filiale) info
Adler Nein info
Ernsting's family Nein info
KiK Nein info
New Yorker Nein
Peek & Cloppenburg Nein
Primark Nein info
Reno Nein
s.Oliver Nein info
Buchhandlungen
Thalia Ja (variiert nach Filiale) info
Sport & Outdoor
Decathlon Teilweise info
Globetrotter Nein info
Intersport Ja info
SportScheck Ja info
Spielwaren & Babygeschäfte
Baby One Ja info
Smyths Toys Ja info
Andere Geschäfte
Douglas Nein info
Rituals Ja (variiert nach Filiale) info
Depot Ja (variiert nach Filiale) info
Action Ja info
Nanu Nana Nein
Tchibo Nein info
tedox Ja (variiert nach Filiale) info
TEDi Nein info

Nicht nur die hier aufgeführten Einzelhändler bieten den Click & Collect Service an, sondern auch viele kleinere Geschäfte. Erkundigt euch einfach in euren Regionen und fragt bei den Geschäften nach dem Click & Collect Service. So könnt ihr einfach und sicher die Läden in eurer Region in diesen Zeiten unterstützen.

Fehlt ein Händler in der Liste? Schreibt uns gerne an magazin@kaufda.de mit allen nötigen Informationen.

Hier findet ihr eine Übersicht über alle Artikel
zum Thema Coronavirus und Einzelhandel