D by Dextro Energy: Das neue Erfrischungsgetränk mit Dextrose

Ab diesem Monat erweitert der Getränkevermarkter Columbus Drinks sein Portfolio um dieses innovative Erfrischungsgetränk: D by Dextro Energy. Ja, genau. Viele kennen Dextro Energy nur als die kleinen Täfelchen, die auf der Zunge zergehen. Mit dem neuen Drink können wir Dextrose auch einfach trinken.

D by Dextro Energy: 3 Sorten für ein Superhirn

Nachdem Dextro Energy sein Sortiment um zahlreiche Sportnahrungsmittel wie Liquid Gels und Iso Drinks ausgebaut hat, kommt nun dieses neue Getränk. Es ist eine Mischung aus natürlichen Säften und Extrakten. Was natürlich keineswegs dabei fehlen darf, ist die Dextrose. Der Drink verspricht ein erfrischend leichter und kohlensäurefreies Getränk zu sein. In einer sportlichen 500 ml PET-Flasche steht er ab sofort in der Getränkeabteilung.

Auswählen könnt ihr aus den Sorten “Apfel-Pflaume-Hibiskus“, “Orange-Holunderblüte” und “Zitrone-Ingwer-Kurkuma“. Laut Hersteller soll das Getränk schnelle Energie liefern und hochwertige Zutaten und wertvolle Vitamine mit sich bringen.

Ob beim Sport, im Büro, in der Uni oder einfach unterwegs: Mit diesem Erfrischungsgetränk sollt ihr mit jedem Schluck neue Energie tanken und erfrischt werden.

Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt auf das neue Getränke und werden es mit Sicherheit testen. Ihr findet es in Supermärkten mit einer gut sortierten Getränkeabteilung wie Edeka, real, Kaufland, Rewe und Co. Solltet ihr es woanders sehen, könnt ihr uns auch gerne eine Nachricht an magazin@kaufda.de schicken und wir updaten den Artikel.

Auch interessant:  true fruits x Supreme x Ed Hardy - Die Smoothie-Kollaboration des Jahres

Beitragsbild: (c) Columbus Drinks

Marlene Triltsch
Marlene (Spitzname Lene) ist seit ihrem Studium in der deutschen Hauptstadt immer auf der Suche nach neuen Trends. Für das kaufDA Magazin macht sie diese für euch ausfindig und nimmt sie genau unter die Lupe. Wenn Marlene nicht im Berliner Büro sitzt, schaut sie Serien auf Netflix oder ist beim Training.

Einfach Kommentarfunktion aktivieren und mitdiskutieren