IKEA verkündet Zusammenarbeit mit LEGO, Adidas & Saint Heron

Neben der neuen Art Edition für 2019 hat IKEA während der Democratic Design Days noch ein paar weitere Highlights enthüllt. Genau, es sind gleich mehrere Höhepunkte, sprich Kooperationen, angekündigt worden. Diese sind allesamt noch recht vage, aber für Fans sicherlich recht vielversprechend.

IKEA x LEGO

IKEA und LEGO machen jetzt also gemeinsame Sache, Kreativität und Spiel stehen für beide im Fokus und zusammen wollen sie die Möglichkeiten des Spielens erweitern. Was die beiden Branchenriesen genau planen, haben sie noch nicht verraten. “Menschen über das Spiel zusammenzubringen und mehr Spiel zu ermöglichen sind Dinge, die sowohl für uns als auch für die LEGO Gruppe auf der Grundlage unserer jeweiligen Visionen, Missionen und Werte entscheidend sind. Deshalb wollen wir herausfinden, was passieren kann, wenn wir zusammenarbeiten und versuchen, mehr von den vielen Leuten dazu zu bringen, Ja zu sagen”, erklärt Fredrika Inger, Business Area Manager Children bei IKEA. Auch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der ersten gemeinsamen Produkte hielten sie sich bedeckt: In den nächsten Jahren soll das Ergebnis der Kollaboration die Kunden in den Filialen erreichen.

IKEA x Adidas

Ja, IKEA hat sich noch eine andere Hausnummer an die Tür geschrieben. Zusammen mit Adidas wollen die Schweden herausfinden, was die Menschen brauchen, wenn sich die Themen Bewegung, Essen, Schlafen und Zuhause verschränken. Gemeinsam möchten sie die Zusammenhänge zwischen dem heimischen Umfeld und Sport erforschen und zugleich Lösungen finden, um gesunde Gewohnheiten zu schaffen.

IKEA x Saint Heron

IKEA hat sich Saint Heron ins Boot geholt, um Multifunktionsprodukte zu entwickeln. Solange Knowles, die jüngere Schwester von Beyoncé, ist die Gründerin des Netzwerks von Musikern, Künstlern und Kunsthandwerkern und arbeitet mit ihrer Co-Kuratorin daran, multimediale Installationen zu schaffen, die sich mit intersektionellen Kunst- und Kulturthemen beschäftigen und den Austausch fördern.

IKEA x Stefan Diez

Bei der Kollaboration mit dem preisgekrönten Industriedesigner Stefan Diez geht IKEA der Frage nach, wie das Büro der Zukunft aussehen wird. Das Arbeiten ist von mehr Flexibilität geprägt als je zuvor, das hat auch Auswirkungen auf die Büroräume, Traditionelles ist im Wandel begriffen. Bei der Zusammenarbeit mit Diez wird es darum gehen, eine bessere Atmosphäre für diesen Job-Alltag zu schaffen.

Quelle/Bild: IKEA, LEGO, Saint Heron

Daniela Lange
Beim kaufDA Magazin berichtet Daniela über die neuesten Produkthighlights und alles, was im Einzelhandel gerade Furore macht, denn sie hat ihr Herz an allerlei Kuriositäten verloren und liebt es, Neuheiten auf der Spur zu sein. Gibt es noch mehr Lovestorys? Nun ja, sie glaubt eigentlich nicht an die Liebe auf den ersten Blick, aber dann kam Berlin. Die Beziehung hält nun schon 7 Jahre und ist frisch wie eh und je. Außer für die Hauptstadt schwärmt die Germanistin und Medienwissenschaftlerin noch fürs Schreiben (Klar!), Belletristik, Konzerte, Flachwitze und Pommes.

Einfach Kommentarfunktion aktivieren und mitdiskutieren