Mehr Mehrweg bei Alnatura: Tees, Nüsse und Nussmus ab sofort im Pfandglas

Unternehmen möchte somit weiter Verpackungen einsparen

Zuletzt aktualisiert 26. Mai, 2020

Tee im Mehrweg-GlasErst kürzlich hat Alnatura bekanntgegeben, das Material umgestellt zu haben und nun besonders ressourcenschonendes Papier für die Kassenzettel zu verwenden, da kommt auch schon die nächste Neuigkeit in Sachen Nachhaltigkeit. Alnatura ist der erste filialisierte Händler, der nicht nur Getränke und Joghurt in der Mehrwegflasche bzw. dem -glas verkauft, sondern ab sofort auch Tees, Nüsse und Nussmus im Pfandglas anbietet.

Weitere Produkte jetzt im Mehrweg-Pfandglas erhältlich

Die Nüsse sowie das Nussmus werden vom Startup fairfood Freiburg bezogen, der Tee im Glas stammt vom KarmaKollektiv aus Berlin. Für beide Unternehmen ist der Zero-Waste-Ansatz ein Fokus in der täglichen Arbeit. So können die Gläser bei Rückgabe, wie die Joghurt-Standardgläser auch, in den regionalen Pfandkreislauf aufgenommen werden. Bis zu 50 Mal kann ein solches Glas dann wiederverwendet werden. Ein toller Schritt zu noch mehr Nachhaltigkeit.

„Die Mehrweg-Kreisläufe für Saft, Wasser, Bier und für Milch und Joghurt haben sich bewährt. Wenn wir nun weitere Bio-Produkte im Pfandglas anbieten, entstehen neue Kreisläufe, und das ökologisch sinnvolle Mehrweg-System wird durch die steigende Nachfrage ausgeweitet. Für uns ein innovativer und wichtiger Schritt zur Reduzierung von Verpackungsmüll,“ erklärt die Alnatura-Verpackungsexpertin Isabell Kuhl.

Weniger Verpackungsmüll ist die Maxime

In den vergangenen Jahren hat Alnatura verschiedene Maßnahmen umgesetzt, um weniger Müll zu produzieren. So wurden beispielsweise die Plastiktüten für Obst und Gemüse abgeschafft und Einwegbecher für Kaffee aus den Märkten verbannt. Allein mit diesen Schritten spart der Händler 20 Tonnen Kunststoff und 300.000 Einwegbecher ein. Auch die anderen Produkte im Sortiment werden kontinuierlich einer Prüfung hinsichtlich Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit unterzogen.

So wurde bereits im Februar der Haferdrink von Voelkel, ebenfalls in einer Mehrwegflasche erhältlich, ins Alnatura-Sortiment aufgenommen. Weitere alternative Mehrweg-Produkte werden garantiert folgen.

Bilder: Alnatura

Daniela berichtet über die neuesten Produkthighlights und alles, was im Einzelhandel gerade Furore macht, denn sie hat ihr Herz an allerlei Kuriositäten verloren und liebt es, Neuheiten auf der Spur zu sein. Außerdem schwärmt die Germanistin und Medienwissenschaftlerin fürs Schreiben (Klar!), Belletristik, Konzerte und Sneakers.