Nivea Welcome Sunshine: Sonnencreme gibt es ab sofort auch als Duschgel

Duft weckt Erinnerungen an Sonne, Strand und Meer

Von der Dusche zurück an den Strand

Wenn uns jemand fragen würde, wonach der Sommer riecht, würde uns sofort etwas ganz Bestimmtes in den Sinn kommen. Wassermelone, Erdbeereis, frisch gemähter Rasen – klar. Aber es gibt noch etwas, das wir viel mehr mit Wasser, Wärme, Wohlgefühl verbinden, oder? Den Duft von Sonnencreme! Praktischerweise hat Nivea jetzt eine Pflegedusche auf den Markt gebracht, die genau danach schnuppern soll und uns damit die richtige Portion Urlaubsfeeling mit jeder Dusche liefert. “Welcome Sunshine” vermag uns dufttechnisch direkt an den Strand zu manövrieren, Urlaubserinnerungen aufleben zu lassen und so auch gleich gute Laune zu verschaffen. Sommer pur zu jeder Jahreszeit also!

Die mit Aloe Vera angereicherte Formel soll nicht nur einen frischen Duft versprühen, sondern auch ein geschmeidiges Hautgefühl hinterlassen. Na das kennen wir doch von Nivea Sun. Aber Obacht, das Duschgel riecht zwar nach Sonnencreme, bietet jedoch keinen Sonnenschutz.

Quelle und Bilder: Nivea

Auch interessant:  Lidl erweitert sein Sortiment und nimmt u.a. Nivea ins Programm mit auf
Daniela Lange
Beim kaufDA Magazin berichtet Daniela über die neuesten Produkthighlights und alles, was im Einzelhandel gerade Furore macht, denn sie hat ihr Herz an allerlei Kuriositäten verloren und liebt es, Neuheiten auf der Spur zu sein. Gibt es noch mehr Lovestorys? Nun ja, sie glaubt eigentlich nicht an die Liebe auf den ersten Blick, aber dann kam Berlin. Die Beziehung hält nun schon 7 Jahre und ist frisch wie eh und je. Außer für die Hauptstadt schwärmt die Germanistin und Medienwissenschaftlerin noch fürs Schreiben (Klar!), Belletristik, Konzerte, Flachwitze und Pommes.

Einfach Kommentarfunktion aktivieren und mitdiskutieren