Rossmann: Stoffwindeln von Babydream jetzt neu im Sortiment

Zuletzt aktualisiert 21. Februar, 2020

Nachhaltigkeit und Umweltschutz gehören zu den Themen der Stunde. Und so verwundert es kaum, dass Stoffwindeln mittlerweile wieder immer beliebter werden. Auf diesen Trend reagiert nun auch die Drogeriemarktkette Rossmann und bringt unter der Eigenmarke Babydream ein Stoffwindelsystem auf den Markt.

Bambino-Mio-Stoffwindeln für umweltbewusste Eltern

Seit Februar 2020 bietet Rossmann neben den altbekannten Einmalwindeln für Babys auch wiederverwendbare Windeln aus Stoff an. Wer den Fokus auf die Vermeidung von Wegwerfprodukten legt, ist mit den Bambino-Mio-Windeln als müllfreie Alternative bestens bedient. Die Höschen wachsen durch Klettverschluss und Druckknöpfe außerdem mit, sodass nicht nach kurzer Zeit auf eine andere Größe umgestellt werden muss. Die sogenannte All-in-One-Lösung ist damit für Kinder ab 4kg Gewicht bis zum Trockenwerden geeignet. Wer möchte, kann zusätzlich ein Windelvlies einlegen, das Rossmann auch im Angebot hat.

Erst vor Kurzem wurden die klassischen Einmalwindeln von Babydream mit dem Siegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet. Denn die Sanft & Pur-Windeln sind schadstoffgeprüft, kommen ohne kosmetische Zusätze aus und werden aus Zellstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft produziert. Das reichte den Verantwortlichen bei Rossmann aber nicht und so arbeitete man an der Weiterentwicklung. „15 Stoffwindeln ersetzen 3.000 Einwegwindeln. Durch die Stoffwindelsysteme kann also nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel geschont werden“, betont Sandra Lorenz, Geschäftsleiterin der Rossmann-Marken.

Erhältlich sind die Stoffwindeln in drei verschiedenen Designs in rund 2.000 Rossmann-Filialen.

 

Bildquelle: Rossmann