Einkaufen in Gera
Handelsketten:
222
Filialen:
486
Prospekte:
50
Einwohner:
101.618

Tipps zum Einkaufen in Gera

Gera, die drittgrößte Stadt Thüringens, wird fast immer mit dem berühmten Maler und Grafiker Otto Dix in Verbindung gebracht, weshalb sie auch Otto-Dix-Stadt genannt wird. Die schöne Altstadt eignet sich bestens für eine Sight-Seeing Tour. Prunkvolle Gebäude wie die Stadtapotheke am Markt, Gründerzeitvillen oder die Geraer Höhlen und das Geburtshaus von Otto Dix sollten Sie sich nach einer Shopping-Tour auf jeden Fall anschauen. Beim Einkaufen auf der Einkaufsmeile Sorge oder in den Gera Arcaden finden Sie sicherlich ein nettes Plätzchen, um sich Thüringer Schwarzbier oder leckere Thüringer Klöse schmecken zu lassen. Die Otto-Dix-Stadt mit einer beeindruckenden Altstadt!