Die besten Sonnencremes für euren Sommer

Alles rund um Stiftung Warentest, empfindliche Haut & den optimalen Sonnenschutz

Die richtig heißen Sommertage stehen noch bevor und in vielen Bundesländern beginnen erst die großen Sommerferien. Wer dann in wärmere Länder verreist, der packt eine Sache ganz bestimmt in seinen Koffer: die Sonnencreme. Der Sonnenschutz ist für unsere Haut unabdingbar und jeder Hauttyp hat einen unterschiedlichen Eigenschutz. Wir haben alles, was ihr über Sonnencremes und den Schutz eurer Haut wissen müsst zusammengetragen und die besten Sonnencremes aus der Stiftung Warentest für euch aufgelistet.

Sonnenschutz

So funktioniert der Lichtschutzfaktor der Sonnencremes

Jede Haut ist anders, ganz klar. Gerade an warmen Sommertagen müssen wir unsere Haut vor den durchaus gefährlichen Sonnenstrahlen schützen. Doch wie funktioniert denn der Lichtschutzfaktor (kurz: LSF) eigentlich genau?
Der Lichtschutzfaktor gibt uns an, wie viel Schutz unsere Haut mit einem Sonnencreme-Produkt mit LSF hat. Besitzt eine Sonnencreme einen höheren Lichtschutzfaktor, zum Beispiel LSF50, dann ist unsere Haut länger vor der Sonne geschützt. Beträgt der Eigenschutz eurer Haut beispielsweise 10 Minuten und ihr verwendet ein Produkt mit LSF 30, dann ist eure Haut ca. 30 Minuten lang geschützt. Man kann also sagen, dass der Lichtschutzfaktor die Minutenzahl ist, um die der Eigenschutz unserer Haut in der Sonne erhöht wird. Dabei darf man aber nie außen vor lassen, dass jeder einen anderen Hauttyp hat und Menschen mit sehr heller Haut (Hauttyp 1: Rote oder hellblonde Haare, oft Sommersprossen, oft blaue Augen und sehr helle Haut) immer den höchsten LSF verwende und auch öfter und dicker auftragen sollten.

Die Faustregel für den richtigen Lichtschutzfaktor

Es gibt rund 6 Hauttypen, was die UV Empfindlichkeit betrifft. Typ 1 beispielsweise gilt als besonders empfindlich. Menschen des Hauttyps 1 haben oft eine sehr helle, extrem empfindliche Haut, helle (blaue oder grüne) Augen, rotblondes oder rotes Haar und sehr häufig auch einige Sommersprossen. Dieser Hauttyp wird eigentlich nicht braun und neigt dazu, sich schnell zu verbrennen, während Hauttyp 5 und 6 sehr unempfindlich sind. Ihr solltet auf jeden Fall wissen und checken, welcher Hauttyp ihr seid.
Und so einfach berechnet ihr den Eigenschutz für eure Haut, wenn ihr Sonnencreme verwendet:

Somnnenschutz berechnen

Die besten Sonnencremes der Stiftung Waren- & Ökotest

Hier alle Sonnencremes, die bei der Stiftung Warentest gut abgeschnitten haben, in einer Übersicht.

SUN Dance 30

Sundance Sensitiv Sonnenbalsam LSF 30 von dm

Die Sundance Sensitiv Sonnencreme LSF 30 von dm ist eines der Sonnenschutz-Produkte, die bei der letzten Testung der Stiftung Warentest mit „sehr gut“ am besten abgeschnitten haben. Außerdem ist sie sehr hautverträglich und der optimal wirksame Sonnenschutz für euren anstehenden Urlaub! Die 200ml kosten 3,95 Euro und sind in allen dm-Filialen erhältlich.

 

Sun d'or

Sonnenmilch von Sun D’Or LSF 50

Auch die Sun D’Or Sonnenmilch mit dem Lichtschutzfaktor 50 hat es unter die Top 7 der Stiftung Warentest geschafft. Mit der Note 1,4 „sehr gut“ bietet sie eine optimale Verträglichkeit und vor allem den besten Schutz unter den Sonnencremes. Erhältlich bei Edeka und Budni für ca. 4,95 Euro.

 

Lavozon Müller

Lavozon Sonnenmilch LSF30 von Müller

Die Lavozon-Sonnenmilch der Eigenmarke von Müller hat den LSF30 und sorgt laut Stiftung Warentest für einen Rundum-Schutz eurer Haut beim Sonnenbad. Obendrauf hat sie noch eine angenehme Konsistenz und lässt sich super verteilen. Besonders geeignet ist sie für noch ungebräunte und empfindliche Haut und kostet in der 200ml-Flasche 3,49 Euro.

Sun Ozon Rossmann

Sunozon Sonnenspray LSF30 von Rossmann

Wer sich im Urlaub und auch in der heimischen Sonne vor Sonnenbrand und Hautschäden schützen möchte, der kann laut der Stiftung Warentest guten Gewissens zur Sonnencreme von Sun Ozon greifen. Die Eigenmarke von Rossmann hat ebenfalls mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Also könnte der LSF30 in der praktischen Sprühflasche ab sofort euer Urlaubsbegleiter werden.

 

Alverde Sensitiv Sonnenmilch LSF 30

Nicht nur die Stiftung Warentest hat ihre Bewertung für Sonnencremes dieses Jahr abgegeben, auch Ökotest hat verschiedenste Sonnenmilch-Produkte getestet. Der Gewinner ist die Alverde Sensitiv Sonnenmilch, die es bei dm zu kaufen gibt. Der LSF30 schützt, pflegt, ist dazu noch super verträglich. Kostenpunkt: 4,95 Euro.

 

Bilder: Canva, dm, Rossmann, Budni, Müller, Edeka