Festival Einkaufsliste – Die ultimative Checkliste

Rock am Ring, Melt!, Hurricane, Roskilde, Glastonbury oder Fusion – du hast die Tickets für dein liebstes Festival ergattert? Wunderbar, der größte Schritt ist getan. Ebenso wichtig wie die Tickets ist aber auch die richtige Vorbereitung. Bist du Camp-Stammgast, wirst du das Gefühl sicher kennen, wenn plötzlich der strömende Regen einsetzt und du die Abdeckplane für dein Zelt zuhause vergessen hast, du dich mal wieder an der Konservendose geschnitten hast, aber kein Pflaster in Sicht ist, deine Ohropax noch auf deinem Nachttisch liegen oder, oder, oder…  Aber auch wenn du vor deiner Festival-Premiere stehst, weißt du, wie viele Eventualitäten es zu bedenken gibt, du gleichzeitig aber auch nur beschränkten Platz hast. Egal, ob du ein alter Camp-Hase bist oder Festival-Frischling, hier kommt die Liste mit den Basics, auf die du nicht verzichten solltest:

Campingausrüstung

Zum Standard-Zubehör für dein Festivalcamp gehören freilich Zelt, Schlafsack und Isomatte. Du solltest aber auch an eventuellen Regen, Sitzgelegenheiten und die Versorgung denken.

✔ Zelt, Heringe, Spannleinen
✔ Schlafsack, evtl. Kissen
✔ Isomatte / Luftmatratze (selbstaufblasend)
✔ Abdeckplane
✔ Campingstuhl / Air Lounger / Picknickdecke
✔ Campingtisch
✔ Gaffa Tape
✔ Faltbarer Wasserkanister
✔ Müllbeutel
✔ Pavillon
✔ Campinglampe / Taschenlampe
✔ Dosenöffner / Taschenmesser
✔ Feuerzeug
✔ Gaskocher
✔ Campinggeschirr + Besteck
✔ Becher
✔ Grill + Kohle
✔ Espressokocher

Auch interessant:  Brunch Einkaufsliste - Die Checkliste für das späte Frühstück
Festival-Ausrüstung - Camping

Kleidung/Accessoires

Den Wetterbericht zu checken gehört wohl zu den obligatorischen Aufgaben vor dem Festival. Hierbei wird sich auch schnell herausstellen, was genau du einpacken solltest. Nächtliche Temperaturen solltest du aber in keinem Fall unterschätzen, ein Pulli gehört also zu deinen Must-haves.

✔ Unterwäsche + Socken
✔ T-Shirts
✔ Pulli
✔ Lange Hose
✔ Kurze Hose
✔ Jacke
✔ Feste Schuhe
✔ Gummistiefel
✔ Regenmantel
✔ Badelatschen
✔ Schlafsachen
✔ Badebekleidung
✔ Microfaser-Handtuch
✔ Sonnenbrille
✔ Bauchtasche
✔ Kopfbedeckung

Festival Styles - Must-haves

Hygiene/Kosmetik

Katzenwäsche oder Mitten-in-der-Nacht-duschen – egal zu welcher Kategorie du gehörst, gewisse Produkte, wie Duschgel und Shampoo, dürfen auf keinen Fall fehlen. Außerdem in deinen Kulturbeutel gehören:

✔ Toilettenpapier
✔ Zahnbürste + Zahncreme
✔ Duschgel + Shampoo (2-in-1), evtl. Trockenshampoo
✔ Deo
✔ Sonnencreme
✔ Feuchtigkeitscreme
✔ Haarbürste, Kamm
✔ Rasierer
✔ Kleiner Spiegel
✔ Feuchttücher
✔ Taschentücher
✔ Make-up
✔ Medikamente, Pflaster
✔ Insektenspray
✔ Haargummis

Lebensmittel

Glasflaschen sind nicht nur auf dem Festivalgelände verboten, auch auf zahlreichen Campingplätzen ist die Mitnahme untersagt. Greife von daher lieber gleich zu Beginn auf PET-Flaschen, TetraPaks und Dosen zurück. Für das leibliche Wohl sorgen zwar meist jede Menge Imbissstände, aber die kostengünstigere Variante ist klar die Selbstversorgung. Zudem empfiehlt es sich, im Vorfeld zu recherchieren, ob ein Supermarkt auf dem Gelände vorhanden ist. So kannst du dir noch ein wenig Gepäck sparen.

Auch interessant:  Raclette Einkaufsliste - Die Checkliste für Zutaten und Zubehör

✔ Konserven, wie Suppe, Dosenravioli, etc.
✔ 5-Minuten-Terrine, Instant-Nudeln
✔ Getränke
✔ Obst
✔ Brot/ Waffeln / Hörnchen
✔ Aufstrich, wie Nutella, Honig, Marmelade
✔ Grillgut + Senf, Ketchup
✔ gekochte Eier
✔ Kekse, Nüsse

Festival Food - Von Grill bis Burger

Außerdem wichtig

Bei all den Campingutensilien sollte man das naheliegendste nicht vergessen. Ohne ein paar der nachfolgenden Dinge ist dein Festival eventuell schon vorbei bevor es richtig angefangen hat. Also unbedingt vor Abfahrt noch einmal überprüfen.

✔ Tickets
✔ Geld, ec-Karte
✔ Handy + Ladekabel + PowerBank
✔ Wasserdichte Handyhülle
✔ Vorhängeschloss fürs Zelt
✔ Ohropax

Nice to have

Neben all den unverzichtbaren Basics gibt es natürlich auch zahlreiche Dinge, die nicht unbedingt sein müssen, aber den Festivalspaß noch ein bisschen erhöhen.

✔ Knicklichter (für die Zeltleine z.B.)
✔ Kerzen
✔ Deko, wie Lampions, Lichterketten, etc.
✔ Kartenspiel
✔ Tischtennisbälle (für Bierpong)
✔ Fußball
✔ Seifenblasen
✔ Glitzer
✔ Kostüm
✔ Haarbänder
✔ Seifenblasen/-pistole
✔ Planschbecken
✔ Wäscheleine + Klammern

Bilder: Shutterstock

Daniela Lange
Beim kaufDA Magazin berichtet Daniela über die neuesten Produkthighlights und alles, was im Einzelhandel gerade Furore macht, denn sie hat ihr Herz an allerlei Kuriositäten verloren und liebt es, Neuheiten auf der Spur zu sein. Gibt es noch mehr Lovestorys? Nun ja, sie glaubt eigentlich nicht an die Liebe auf den ersten Blick, aber dann kam Berlin. Die Beziehung hält nun schon 7 Jahre und ist frisch wie eh und je. Außer für die Hauptstadt schwärmt die Germanistin und Medienwissenschaftlerin noch fürs Schreiben (Klar!), Belletristik, Konzerte, Flachwitze und Pommes.

Einfach Kommentarfunktion aktivieren und mitdiskutieren