Gin Mule – Rezept für den leckeren Silvester Drink

Die Silvesternacht steht für Spaß mit Freunden, Party, gutes Essen und vor allem gute Drinks. Einer dieser besonders beliebten Drinks, ist der Moscow Mule mit Wodka, Gingebeer und Gurke. Doch habt ihr schon mal den neusten Trend-Drink den Gin Mule probiert? Wir verraten euch das Rezept für den Silvester-Drink 2021!

Rezept für den beliebten Gin Mule

Gin Mule

Der Gin Mule ist eine erfrischende Kombination aus dem herben Geschmack des Gins mit seinen verschiedenen Botanicals, scharfem Ginger Beer, leckerer Minze und der fruchtigen Limette. Zusammen eine absolute Geschmacksexplosion. Hier findet ihr alle Zutaten, die ihr für eine Gin Mule braucht und wie ihr ihn zubereitet.

Zutaten für einen Gin Mule

  • 45 ml Gin
    zu empfehlen: Tanqueray Gin, Monkeys Gin, Gin Mare, Gin Sul
  • 20 ml Limettensaft
  • 10 ml Zucker Sirup (oder Agavendicksaft)
  • Minzblätter
  • 330ml Ginger Beer
    zu empfehlen: Thomas Henry Spicy Ginger, Fenty Man’s Ginger Beer (z.B. bei Metro oder REWE)
  • Eiswürfel

So wird’s gemacht

  • Füllt das Glas mit Eiswürfeln
  • Gebt den Gin, den Limettensaft, Zucker Sirup und 2-3 Minzblätter in ein Glas oder professionell in einen Shaker.
  • Füllt den Rest des Glases oder genaue 330ml mit Ginger Beer auf.
  • Gut schütteln oder umrühren und mit einem Minzblatt toppen.

Lasst es euch schmecken und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Bildquelle: Canva