Ikea – Pflanzlich ab sofort die günstigere Alternative!

Veggie-Hotdogs werden günstiger als Hotdogs

Zuletzt aktualisiert 13. Oktober, 2022

Die kulinarische Welt erlebt einen Wandel! Mehr und mehr Menschen ernähren sich vegan, also rein pflanzlich! Das bedeutet, gar kein Fleisch oder tierische Lebensmittel mehr. Ersatzprodukte sind jedoch oft nach wie vor teurer! Das will der schwedische Möbelriese IKEA mit seinem Lebensmittelsortiment ändern! Ab Oktober 2022 wird in jedem IKEA Möbelhaus die pflanzliche Alternative die günstigere Variante sein!

Der wahre Besuch bei IKEA – IKEA Hotdogs gibt’s auch vegan

Nachhaltigkeit ist das große Thema unserer Zeit. Auch Möbelriesen wie IKEA möchten ihren Teil zu einer gesünderen Umwelt beitragen und nachhaltiger, grüner und aufmerksamer werden. Das funktioniert vor allem über Lebensmittel. Die Hotdogs am Ausgang der IKEA Kassen sind ein großer Grund für viele IKEA Besuche. Wenn man durch das Möbelhaus bummelt, sich mit den tollsten Neuheiten des Skandi-Styles inspirieren lässt, freut man sich doch schon beim Gang durch die IKEA-Markthalle auf den Hotdog am Ende. Für viele Vegetarier:innen oder Menschen, die sich vegan ernähren, war das jedoch zuweilen frustrierend. Denn wer auf Fleisch verzichtet, will bestimmt keinen Hotdog essen. Wie gut, dass IKEA den Ruf der pflanzlichen Welt erhört hat! Denn im schwedischen Möbelhaus gibt es, neben vielen anderen veganen und vegetarischen Alternativen, auch vegane Hotdogs! Und die können geschmacklich mit dem Original auch mithalten!

Jetzt bei IKEA: Vegane Varianten günstiger als Fleisch

Die Ingka Gruppe gehört zu den größten Lebensmittelanbietern weltweit und beliefert unter anderem unseren schwedischen Möbelfreund IKEA! Hier dreht sich schon seit längerem vieles um pflanzliche Lebensmittel, und dass diese für Menschen erschwinglicher werden sollen. IKEA ist bemüht, die vegane Lebensweise für alle etwas zugänglicher und attraktiver zu machen. Deswegen wird es ab dem 1. Oktober 2022 eine große Veränderung geben. Die beliebtesten Produkte aus dem pflanzlichen Lebensmittelangebot an allen IKEA Standorten günstiger als ihre fleischlichen Alternativen! Das ist eine echte Neuerung und ein großer Schritt in noch mehr Nachhaltigkeit.

Die pflanzlichen Lebensmittel aus dem IKEA Angebot haben nämlich deutlich weniger CO₂-Ausstoß in der Produktion als Fleischvarianten. Das Sortiment an pflanzlichen Produkten umfasst Gemüsebällchen, Proteinbällchen, den Veggie-Hotdog und sogar pflanzliches Softeis! Also nichts wie hin zu IKEA und mit gutem Gewissen pflanzlich genießen!

Bildquelle: IKEA