Jetzt vegan: Schoko-Brötchen bei Edeka

Edeka hat die Rezeptur seiner Schoko-Brötchen verändert und diese sind jetzt vegan. Ab sofort werden die Schoko-Brötchen von der Eigenmarke Gut & Günstig ohne Eier und ohne Milcheiweiß hergestellt. Augen auf beim Einkauf!

Vegane Schoko-Brötchen der Edeka Marke Gut & Günstig

Insgesamt sind 8 Schoko-Brötchen in einer Packung enthalten, wobei ein Brötchen ca. 45 Gramm mit sich bringt. Pro Brötchen müsst ihr mit 195 kcal rechnen und eine Packung kostet 1,79 Euro.

Die Edeka Schoko-Brötchen kommen ab sofort ganz ohne Eier aus. Sie wurden laut Edeka bisher mit Eiern aus Bodenhaltung zubereitet. Außerdem war vorher Milcheiweiß ein fester Bestandteil der Zubereitung, welches nun ebenfalls entfällt.

Edeka Schoko-Brötchen werden vegan

Aktuell erfolgt noch die Umstellung in den Edeka-Filialen. Es kann also durchaus sein, dass ihr in eurem Edeka-Markt noch die alten Produkte findet. Bis die Umstellung überall ankommt, kann es noch ein wenig dauern. Haltet aus diesem Grund die Augen offen vorm Kauf.

Auch, wenn ihr heute noch nicht fündig werdet, müsst ihr nicht lange warten und kommt sicherlich schon ganz bald in den veganen Genuss der Schoko-Brötchen. Schaut also beim nächsten Gang einfach genauer hin und nehmt euch eine Packung Kindheit mit nach Hause.

Instagram-Inhalte aktivieren

Ich möchte, dass mir externe Inhalte der Plattform Instagram angezeigt werden und bin damit einverstanden, dass dabei personenbezogene Daten an den Betreiber des Portals übermittelt werden können. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Beitragsbild: Canva