kaufDA MagazinRezepteAnlässe & SaisonkaufDAlicious Kochduell: Rezept für Rouladen mit Rotkraut und Klößen
kaufDAlicious Kochduell: Rezept für Rouladen mit Rotkraut und Klößen

kaufDAlicious Kochduell: Rezept für Rouladen mit Rotkraut und Klößen

Catharina Horn

Catharina Horn

Veröffentlicht am 28. Nov. 2022

Zu Weihnachten kann es definitiv etwas Festliches sein. Da kommen leckere Gerichte wie Klöße, Rouladen und deftiges Rotkraut auf den Tisch. Bei unserem kaufDAlicious Kochduell der TikTok-Influencer Janek und Oma Uschi, von janeksehrenomi und René Schmock mit seiner Oma treten alle 4 gegeneinander an und kochen um die Wette. Wir verraten euch hier das Rezept für die leckere Weihnachts-Hauptspeise!

Rezept für Rouladen mit Rotkraut und Klößen

Rouladen, Rotkraut und Klöße. Mehr Weihnachten auf dem Teller geht jawohl kaum. Bei diesen Gerichten muss man jedoch genau wissen, wie man sie anständig zubereitet. Damit ihr auch Zuhause dieses weihnachtliche Traumessen zaubern könnt, haben wir hier alle Zutaten und die Schritt für Schritt Zubereitung aufgeschrieben. Viel Spaß beim Nachkochen!

Für die Rouladen:

  • 5 Rinderrouladen (je ca. 180 g)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2,5 EL Senf mittelscharf
  • 10 Scheiben Baconspeck
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 5 mittelgroße Gewürzgurken
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 50 g Tomatenmark
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2-3 Zweige Majoran
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 2 EL Speisestärke
  • 3 EL Wasser oder Wein

Für den Rotkohl:

  • 1,25 kg frischer Rotkohl 2 -3 kleine Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Gewürznelken
  • 3 Boscop-Äpfel
  • 60 g Schweineschmalz
  • 5 Wacholderbeeren
  • 5 EL brauner Zucker Salz und Pfeffer
  • 1 Zimtstange
  • 300 ml Rotwein
  • 2 -3 EL Apfelessig

[button href="https://www.kaufda.de/insights/kaufdalicious-das-grosse-influencer-kochduell/" text="Zum ganzen kaufDAlicious Menü!"]

Für die Kartoffelklöße:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 25 g Kartoffelmehl
  • 60 g Semmelbrösel
  • 2 Eier (Gr. M)
  • Salz und frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung - So wird's gemacht!

Und nun wird gekocht!

Für die Rouladen:

  • Rouladen abbrausen, trocken tupfen. Salzen und pfeffern, mit Senf bestreichen und mit dem Baconspeck belegen.
  • Eine geschälte Zwiebel in feine Würfel schneiden und auf den Rouladen verteilen. Die Gewürzgurken darauf legen. Die Rouladen aufrollen und mit Garn oder Zahnstochern befestigen.
  • Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch ringsherum anbraten.
  • Das Suppengemüse putzen, waschen und würfeln, ebenso die restlichen geschälten Zwiebeln.
  • Beides mit in den Bräter zu den Rouladen geben und kurz mit anbraten. Tomatenmark einrühren und mit dem Rotwein ablöschen.
  • Dann mit dem Rinderfond aufgießen und zum Kochen bringen. Lorbeerblätter, Majoran, Pfefferkörner und die Wacholderbeeren dazu geben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1,5 Std. schmoren lassen.
  • Nach Ende der Garzeit die Rouladen aus dem Sud nehmen, warm stellen. Die Soße durch ein Sieb streichen, erneut erhitzen und mit einer Mehlbindung leicht andicken.
  • Für die Mehlbindung wird Wasser oder Wein mit Speisestärke, Kartoffelmehl oder Mehl verrührt und evtl. durchgesiebt in die Soße gegeben. Einmal aufkochen lassen, damit das Mehl aufquillt und bei ständigem Rühren die Soße abbinden.Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
kaufDAlicious Rouladen

Für das Rotkraut:

  • Den Rotkohl in grobe Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, auf jede Zwiebel ein Lorbeerblatt legen und mit den Nelken feststecken.
  • Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
  • Schweineschmalz und Wacholderbeeren in einen Topf geben.
  • Die Hälfte des Kohls darauf verteilen, mit der Hälfte des Zuckers bestreuen und salzen.
  • Rotkohl mit Zwiebeln, Apfelstücken und der Zimtstange belegen, den restlichen Rotkohl dazugeben.
  • Mit dem restlichen Zucker und Salz abschmecken.
  • Mit Rotwein und ca. 1⁄2 Liter Wasser auffüllen und ca. 35 bis 40 Minuten dünsten.Danach den Rotkohl im offenen Topf dickflüssig einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Apfelessig würzen.
kaufDAlicious Rotkohl

Für die Kartoffelklöße

  • Für die Kartoffelklöße Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen. Kartoffel pellen und sofort durch eine Kartoffelpresse geben.
  • Kartoffelmehl, Semmelbrösel sowie die Eier unter die Kartoffelmasse kneten und mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen.
  • Mit bemehlten Händen etwa 10 bis 12 schöne Klöße formen.
  • Salzwasser zum Kochen bringen und Kartoffelklöße 20 bis 25 Minuten darin gar ziehen lassen.
kaufDAlicious Klöße Und nun heißt es auf zum Nachtisch und es sich schmecken lassen!  

Bildquelle: kaufDAlicious & Canva

kaufda logo
Apple Store iconGoogle Play icon

+ 40.000 Bewertungen

Catharina Horn

Verfasst von

Catharina Horn

Catharina ist seit 2019 Wahl Berlinerin und lebt für Sprachen & die Schreiberei. Ihre Begeisterungsfähigkeit möchte sie natürlich mit euch teilen und regelmäßig von den neusten Produkthighlights im Einzelhandel berichten. Wenn die Tastatur mal nicht klackert, ist sie eine leidenschaftliche Malerin und Köchin. Was sie dann gerne mit viel frischer Luft, Yoga und anderen sportlichen Aktivitäten kompensiert.

TEILE DIESEN BEITRAG
Über das kaufDA Magazin

Das kaufDA Magazin informiert täglich über aktuelle und spannende Themen aus dem Bereich Einzelhandel. Es werden unter anderem aktuelle Prospekte, Studien und Produktneuheiten vorgestellt. Als führender Anbieter digitaler Prospekte greift kaufDA mit seinem Magazin in seiner Berichterstattung auf ein umfangreiches Expertenwissen zurück.

bonial logo
Member of Bonial International Group
The network for location based shopping information
© 2008 - 2024 kaufDA Ein Portal der Bonial International GmbH