Kaufland Wunschbaum-Aktion: Werde zum Wunscherfüller

Spende für ein soziales Projekt, Kaufland verdoppelt den Betrag

Zuletzt aktualisiert 23. Dezember, 2022

Gemeinsam mit Kaufland kannst du jetzt zu Weihnachten Wünsche erfüllen. Die Supermarktkette bietet 2022 nämlich die Wunschbaum-Aktion an, mit der verschiedene soziale Projekte unterstützt werden. Wie du an der Aktion teilnimmst, erfährst du hier.

Online-Wunschbaum-Aktion

Jede Person, die sich an der Wunschbaum-Aktion beteiligen möchte, kann dies online unter wunschbaum.kaufland.de tun. Dort befinden sich an einem digitalen Baum bunte Weihnachtskugeln, die für unterschiedliche Spendenprojekte stehen. Dazu gehören:

  • Die Tafeln
  • Deutsche Kinderkrebsstiftung
  • Deutsches Kinderhilfswerk
  • DKMS
  • SOS Kinderdörfer weltweit
  • Deutsche Lebensbrücke e.V

Teilnahme Kaufland Wunschbaum Aktion

Sowohl die begünstigte Organisation als auch die Spendensumme können ausgewählt werden. Einfach das gewünschte Projekt anklicken, Spendenbetrag eingeben und abschicken. Die Zahlung kann dabei entweder per Sofort Überweisung oder PayPal geleistet werden.

„Gerade in der Weihnachtszeit möchten wir an jene denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Aus diesem Grund werden wir jede getätigte Online-Kundenspende verdoppeln*, um so noch mehr bedürftige Menschen zu erreichen.“

Ines Rottwilm, Leiterin Nachhaltigkeit bei Kaufland Deutschland

Wunschbaum-Aktion in den Filialen

Es gibt aber nicht nur die Onlineaktion, denn Kaufland bietet zusätzlich in den Filialen noch Wunscherfüller-Optionen. Rund 500 Kaufland-Filialen kooperieren mit verschiedenen sozialen und lokalen Einrichtungen, wie zum Beispiel Kinderheimen.

Die Kinder der Einrichtungen können aus dem „Wunschbaumkatalog“ von Kaufland ihre Weihnachtswünsche auswählen. Für jedes Kind wird anschließend eine Karte mit seinem Wunsch geschrieben. Diese Karten sind danach an einem geschmückten Weihnachtsbaum in den jeweiligen Kaufland-Filialen zu finden. Das Unternehmen übernimmt dabei die komplette Organisation.

Nimmt deine Filiale an der Aktion teil, kannst du dir vom 3. bis 10. Dezember eine der Wunschkarten vom Baum nehmen und an der Kundeninformation das Geschenk im Wert von bis zu 15 Euro käuflich erwerben. Am Geschenk wird dann noch eine Grußkarte von dir als Schenker:in angebracht, auf dem du ein paar persönliche Worte hinterlassen kannst. Die Geschenke erreichen die Einrichtungen dann pünktlich vor Weihnachten, in der Zeit vom 12. bis 17. Dezember.

* Bis zu einer Spendensumme von 300.000 € verdoppelt Kaufland alle Kundenspenden.

Bilder: Kaufland