kaufDA MagazinEinzelhandel NewsLidl, Kaufland & Norma senken dauerhaft Nudelpreise
Lidl, Kaufland & Norma senken dauerhaft Nudelpreise

Lidl, Kaufland & Norma senken dauerhaft Nudelpreise

Marlene Triltsch

Marlene Triltsch

Veröffentlicht am 8. Mai 2023

Zuletzt aktualisiert: 13. Feb. 2024

Alles neu macht der Mai und so entscheiden sich einige Supermärkte und Discounter für eine Preisreduzierung bei Nudeln. Mit dabei sind Einzelhändler wie Kaufland, Lidl und Norma, die ab sofort Pasta zu günstigeren Preisen verkaufen.

Schwarz Gruppe: Die Nudelpreise sinken bei Kaufland & Lidl

Ob Spaghetti, Farfalle oder Penne: Kaufland senkt den Verkaufspreis seiner Nudelsorten von K-Classic. Die Nudeln gibt es dementsprechend ab heute für 0,79 Euro statt 0,99 Euro zu kaufen. Auch der Discounter Lidl macht mit. Nachdem kürzlich zahlreiche Artikel im Käsesortiment eine Preissenkung erhalten haben, werden nun ab sofort dauerhaft die Preise für Nudeln beim Discounter in ganz Deutschland reduziert. Christian Härtnagel, Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl in Deutschland betont:

Nudeln gehören zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln in Deutschland. Diese Preissenkung wird bei den Verbrauchern deutlich spürbar sein. Das zeigt: Auch in den aktuell herausfordernden Zeiten können sich unsere Kunden auf den gewohnt günstigen Lidl-Preis verlassen

Die Nudelsorten der Eigenmarke " Combino" gibt es demnach ab sofort ebenfalls zum Preis von 0,79 Euro statt der herkömmlichen 0,99 Euro.

Norma reduziert ebenfalls Preis für Nudeln

Ein weiterer Einzelhändler senkt auch seine Nudelpreise: Norma-Kund:innen können ab sofort 20 Cent beim Kauf einer Pasta-Packung der Norma Eigenmarke Villa Gustosparen. Somit sind Spaghetti, Fusilli, Penne Rigate jetzt ebenfalls für 0,79 Euro statt 0,99 Euro erhältlich. Es handelt sich bei allen Produkten um eine Packung mit 500 Gramm!

NORMA senkt die Nudelpreise

Bilder: Kaufland, NORMA, Canva

kaufda logo
Apple Store iconGoogle Play icon

+ 40.000 Bewertungen

Marlene Triltsch

Verfasst von

Marlene Triltsch

Marlene (Spitzname Lene) ist seit ihrem Studium in der deutschen Hauptstadt immer auf der Suche nach neuen Trends. Für das kaufDA Magazin macht sie diese für euch ausfindig und nimmt sie genau unter die Lupe. Wenn Marlene nicht im Berliner Büro sitzt, schaut sie Serien auf Netflix oder ist beim Training.

TEILE DIESEN BEITRAG
Über das kaufDA Magazin

Das kaufDA Magazin informiert täglich über aktuelle und spannende Themen aus dem Bereich Einzelhandel. Es werden unter anderem aktuelle Prospekte, Studien und Produktneuheiten vorgestellt. Als führender Anbieter digitaler Prospekte greift kaufDA mit seinem Magazin in seiner Berichterstattung auf ein umfangreiches Expertenwissen zurück.

bonial logo
Member of Bonial International Group
The network for location based shopping information
© 2008 - 2024 kaufDA Ein Portal der Bonial International GmbH