McDonald’s Trosthasenpflaster – Mut spenden für Kinder

Nach den wunderbaren McDonald’s Mutlichern kommt nun auch schon die nächste Wohltätigkeitsaktion der Fastfood-Kette. Zugunsten der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung könnt ihr ab sofort in ausgewählten McDonald’s Restaurants die süßen Trosthasenpflaster kaufen. Die helfen nicht nur dem „Aua“ eurer Kids, sondern mit dem Kauf spendet McDonald’s pro verkauftem Pflasterset 67 Cent an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.

McDonald’s Kinderhilfe Stiftung unterstützen und Kindern helfen

Seit 35 Jahren schon existiert die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, die sich deutschlandweit für schwer kranke Kinder einsetzt. Mit immer wiederkehrenden Charity-Aktionen möchte McDonald’s kranken Kindern in Deutschland helfen und Gutes tun. Zuletzt gab und gibt es immer noch die Möglichkeit, ein Mutlicht zu erwerben. Ein Teil dieses Erlöses geht an kleine Krankenhaus-Patienten:innen, die in der schweren Zeit alleine in den Kliniken Mut und Licht brauchen. Vom Erlös jedes verkauften Mutlichts werden 2,50 Euro an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung gespendet! Nun kommen neben den leuchtenden Mutlichern die süßen Pflastersets Trosthasenpflaster.

McDonald’s Trosthasenpflaster – Mut spenden für Kinder

So ein kleiner Unfall passiert schneller als man denkt. Dann braucht das Knie, der Ellenbogen oder der Finger eures Kindes schnell ein Pflaster. Damit das „Aua“ liebevoll behandelt und abgedeckt wird, gibt es extra Pflaster mit Motiven für eure Kids. Um eure Kinder mit kleinen Verletzungen zu versorgen und die McDonald’s Kinderhilfe zu unterstützen, gibt es ab sofort wieder die süßen Pflaster-Briefchen mit jeweils drei unterschiedlichen Pflastern mit Hasenmotiven! Damit tut ihr nicht nur euren Kindern etwas Gutes, es gehen auch bei jedem verkauften Pflasterset für 1 Euro ganze 67 Cent an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.

McDonalds trosthasenpflaster

Mit ihrer wohltätigen Aktion so kurz vorm Advent konnte McDonalds auch diverse Prominente wie Annemarie Carpendale für sich gewinnen. Also nichts wie hin zu McDonalds, Pflaster kaufen und vor Weihnachten noch ganz viel Gutes tun!

 

Bildquelle: McDonalds