Neue Shopping-Oase am Potsdamer Platz: Im The Playce eröffnen fünf weitere Stores

Neue Shopping-Oase am Potsdamer Platz: Im The Playce eröffnen fünf weitere Stores

Daniela Lange

Daniela Lange

Veröffentlicht am 21. März 2024

Die Eröffnung von fünf brandneuen Stores im The Playce am Potsdamer Platz soll dazu beitragen, dass die ehemaligen Potsdamer Platz Arcaden zu einer neuen Einkaufs- und Erlebniswelt zu machen. Diese Neueröffnungen bieten eine breitere Auswahl an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Wir verraten, welche Stores sich dazugesellen.

Vielfalt für jeden Geschmack

Mit der Eröffnung von weiteren Stores setzt das Projekt The Playce ein Zeichen für die Zukunft des stationären Einzelhandels und bietet eine vielfältige Auswahl an Fashion, Sport, Büchern und mehr. Deichmann, Intersport Voswinkel, Hugendubel, Only und Foot Locker präsentieren eine reichhaltige Palette an Produkten und Services, die ihr zum Teil schon entdecken könnt.

  • Deichmann: Seit dem 29. Februar erstreckt sich der neue Store über großzügige 600 m² und bietet eine umfangreiche Auswahl an Schuhen für die ganze Familie zu fairen Preisen.
  • Intersport Voswinkel: Auf einer Verkaufsfläche von 830 Quadratmetern findet man hochwertige Sport- und Trainingsbekleidung. Besonders hervorzuheben ist die innovative Laufschuhberatung, die Kund:innen durch moderne digitale Analysetechniken unterstützt. Eröffnung ist am 21. März.
  • Hugendubel: Der Buchhandel öffnet ebenfalls seine Türen am 21. März auf 333 m² und bietet eine reichhaltige Auswahl an Büchern und Geschenkartikeln. Die moderne Atmosphäre und einladende Umgebung sollen Hugendubel zum Treffpunkt für Leseratten machen.
  • Only: Die dänische Marke präsentiert ab dem 18. April auf 834 m² die neuesten Modetrends für Damen. Mit einer breiten Auswahl an Styles ist Only führend in Europa.
  • Foot Locker: Zum Abschluss der Frühjahrs-Offensive öffnet Foot Locker am 19. April seine Türen auf 433 m². Der beliebte Shop für Sportschuhe bietet Trend-Styles und Klassiker von Marken wie Nike, Adidas, New Balance, Vans und Converse.

Treffpunkt für Genießer:innen

Neben den spannenden Einkaufsmöglichkeiten lädt der Manifesto Market dazu ein, kulinarische Highlights zu entdecken. Von lokalen Spezialitäten bis hin zu internationalen Gerichten bietet dieser Markt eine breite Palette an kulinarischen Genüssen, sodass ihr nach einer Shoppingtour im The Playce auch schlemmen könnt.

Die Zukunft des Einzelhandels in Berlin

Die Eröffnung dieser neuen Stores unterstreicht die Zukunftsfähigkeit des Einzelhandels am Potsdamer Platz und zeigt, dass dieses Viertel weiterhin ein attraktiver Standort für Einzelhändler und Kund:innen gleichermaßen sein soll. Mit einer breiten Auswahl an Geschäften, kulinarischen Angeboten und kulturellen Highlights könnte The Playce ein Anziehungspunkt für alle werden, die Offline-Shopping lieben.

Bild: Shutterstock

kaufda logo
Apple Store iconGoogle Play icon

+ 40.000 Bewertungen

Daniela Lange

Verfasst von

Daniela Lange

Daniela berichtet über die neuesten Produkthighlights und alles, was im Einzelhandel gerade Furore macht, denn sie hat ihr Herz an allerlei Kuriositäten verloren und liebt es, Neuheiten auf der Spur zu sein. Außerdem schwärmt die Germanistin und Medienwissenschaftlerin fürs Schreiben (Klar!), Belletristik, Konzerte und Sneakers.

TEILE DIESEN BEITRAG
Über das kaufDA Magazin

Das kaufDA Magazin informiert täglich über aktuelle und spannende Themen aus dem Bereich Einzelhandel. Es werden unter anderem aktuelle Prospekte, Studien und Produktneuheiten vorgestellt. Als führender Anbieter digitaler Prospekte greift kaufDA mit seinem Magazin in seiner Berichterstattung auf ein umfangreiches Expertenwissen zurück.

bonial logo
Member of Bonial International Group
The network for location based shopping information
© 2008 - 2024 kaufDA Ein Portal der Bonial International GmbH