Passbilder aus der Drogerie: Die günstige Alternative zum Fotostudio

Diese Möglichkeiten gibt es bei dm, Müller & Rossmann

Passbilder müssen biometrisch sein und gehören in sogenannte Ausweisdokumente. Sie dienen somit der Identifizierung. Doch wo kann man Passbilder machen lassen außer im Fotostudio? Wir stellen euch eine günstige Alternative vor: Passbilder aus der Drogerie.

Biometrisches Passbild bei dm

Ein biometrisches Passbild gehört auf jeden Personalausweis, Reisepass, Führerschein und auf die Gesundheitskarte. Natürlich könnt ihr euch ein Fotostudio in der Nähe suchen und dort ein biometrisches Passfoto machen lassen. Wenn es jedoch mal schnell und günstiger sein soll, haben wir hier eine Alternative: der Passbild-Service bei dm.

In den Märkten der Drogerie findet ihr nämlich Fotoboxen. Dort könnt ihr in wenigen Minuten ein biometrisches Passbild schießen, welches sofort ausgedruckt wird. Ihr erhaltet dann direkt in der dm Filiale ein 6er-Set biometrische Passbilder für nur 6,95 Euro.

Ebenfalls ist es möglich, dass ihr eure Kinder dort fotografieren lassen könnt. Wer einen Kinderausweis beantragen möchte, benötigt ein aktuelles Passbild von seinem Kind. Hier könnt ihr direkt vor Ort nach einem/einer dm-Mitarbeiter:in fragen.

Kleinkinder und Kinder sitzen dann auf dem Stuhl und der/die Mitarbeiter:in macht das Passfoto mit einer richtigen Kamera. So müsst ihr euer Kind nicht in den Fotoautomaten setzen und verzweifelt irgendwelche Knöpfe drücken.

Passfotos aus der Drogerie

Passbilder bei Rossmann

In den Filialen der Drogerie Rossmann könnt ihr nicht wie dm euch in einen Fotoautomaten setzen und direkt Passbilder erstellen. Jedoch könnt ihr 4 biometrische Passbilder für nur 2,99 Euro bei Rossmann bekommen. Das Ganz funktioniert dank der Rossmann Fotowelt.

Wenn ihr bereits ein biometrisches Passfoto habt und dieses nur noch ausdrucken müsst, dann könnt ihr dies in nur wenigen Schritten bei Rossmann erledigen.

Direkt in der Filiale habt ihr die Möglichkeit, euer Passbild in der Fotostation von Cewe oder Kodak hochzuladen und diese direkt auszudrucken. Ihr benötigt lediglich die Passfoto-Vorlage auf eurem Smartphone oder auf einem USB-Stick. Dann verbindet ihr euch mit der Fotostation, wählt die gewünschte Vorlage aus und schon wird es ausgedruckt. Der Ausdruck hat eine Größe von 12,6 x 12,6 cm. Darauf sind 4 biometrische Passbilder gedruckt, die ihr nur noch eigenständig ausschneiden müsst.

Passfoto bei Müller

In den Filialen von Müller gibt es dank des Fotoservices die Möglichkeit, verschiedene Fotoprodukte direkt auszudrucken. Jedoch könnt ihr hier nicht wie bei dm spontan Passbilder machen lassen. Ebenfalls gibt es laut unserer Recherche keine vergleichbare Option, biometrische Passfotos mithilfe einer Vorlage wie bei Rossmann zu drucken.

Passbilder Drogerie dm, Müller, Rossmann

Kriterien eines biometrischen Passbildes

Schon gewusst: Folgende Kriterien muss ein biometrisches Passbild einhalten:

  • Format: je 3,5 cm x 4,5 cm
  • Das Bild muss scharf, kontrastreich und gleichmäßig ausgeleuchtet sein
  • Die Aufnahme benötigt eine gute Qualität und soll natürliche Hauttöne aufweisen
  • Hintergrund: einfarbig, hell, keine Muster
  • Das Gesicht ist mittig im Bild und gerade ausgerichtet
  • Die Augen sind geöffnet, mit Blickrichtung in die Kamera
  • Neutraler Gesichtsausdruck und geschlossener Mund sind ein Muss – nicht lächeln!

Bilder: Shutterstock