kaufDA MagazinRezepteDrinksPumpkin Spice Latte Rezept - Den Starbucks-Klassiker Zuhause selber machen!
Pumpkin Spice Latte Rezept - Den Starbucks-Klassiker Zuhause selber machen!

Pumpkin Spice Latte Rezept - Den Starbucks-Klassiker Zuhause selber machen!

Catharina Horn

Catharina Horn

Veröffentlicht am 30. Aug. 2021

Zuletzt aktualisiert: 25. Aug. 2023

In der kalten Jahreszeit, die nun mal traditionell mit dem Herbst-Beginn startet, wollen wir doch vor allem Eines: warme leckere Getränke! Ein absoluter Favorit, neben der klassischen heißen Schokolade, ist der Pumpkin Spice Latte. Der ist vor allem durch den Kaffee-Giganten Starbucks bekannt geworden und ist auch diesen Herbst, im wahrsten Sinne des Wortes, wieder in aller Munde. Wir zeigen euch, wie ihr euch diese herbstliche Kaffee-Spezialität zu Hause zu jeder Zeit selber machen könnt.

Pumpkin Spice Latte Rezept – Kaffeegenuss zu Hause wie aus dem Coffee-Shop!

Der Kaffee-Kult mit neuen leckeren Varianten und süßem Sirup reißt niemals ab. Coffee-Shops jeder Art legen da die Genuss-Messlatte ziemlich hoch. Doch es sollte auch nicht so schwer sein, sich seine Café-Lieblinge zu Hause einfach selbst zuzubereiten, oder? Absolut nicht. Gerade der Herbst-Klassiker Pumpkin Spice Latte ist so beliebt wie nie und schmeckt herrlich nach würzigem Kürbis, etwas Nelke, frischer Milch oder Hafermilch und natürlich nach dem feinen Hokkaido-Kürbis. Das liegt unter anderem daran, dass die Gewürzmischung und der Sirup, die in den klassischen Pumpkin Spice Latte kommen, wie wir ihn von unter anderem Starbucks kennen, ähnliche Gewürze enthält, wie der klassische amerikanische Pumpkin Pie. Diese sind unter anderem Zimt, Nelken, Ingwer und Muskat. Doch wie bereitet man nun so einen echten Pumpkin Spice Latte zu? Hier einmal die Grundzutaten.

[button href="https://www.kaufda.de/insights/?s=rezept" text="Entdeckt noch mehr leckere Rezept-Ideen aus unserem kaufDA Magazin!"]

Die Zutaten für einen leckeren Pumpkin Spice Latte

Zubereitung: Pumpkin Spice Latte

1. Vermengt alle Zutaten für die Gewürzmischung in einer trockenen Schüssel zusammen.

2. 1 TL beiseitelegen.

3. Agavensirup und 1 EL der Gewürzmischung gründlich miteinander vermengen.

4. Das ganze gut miteinander verrühren, bis ein richtiger Pumpkin-Pie-Spice-Sirup entsteht.

5. Jetzt die Milch aufschäumen.

6. So viel Sirup wie euch beliebt in ein großes Glas oder eine große Tasse füllen.

7. 2 Espresso-Shots dazu geben und 1 Löffel Kürbispüree dazu geben.

8. Milch dazu geben.

9. Gut verrühren und mit etwas Gewürzmischung bestreuen.

10. Wer es besonders cremig und süß mag, der kann neben der Milch ersatzweise Sahne aufschlagen und über den Espresso geben. Am Ende einfach alles servieren und gut schmecken lassen! Wer es lieber noch einfacher hat und keine Lust auf zu viel selber machen, der kann auch ganz einfach fertigen Kürbis-/ Pumpkin-Spice-Sirup z.B.von Monin, kaufen oder das leckere Gewürz Pumpkin Pie Spice von Just Spices.

Bildquelle: Canva

kaufda logo
Apple Store iconGoogle Play icon

+ 40.000 Bewertungen

Catharina Horn

Verfasst von

Catharina Horn

Catharina ist seit 2019 Wahl Berlinerin und lebt für Sprachen & die Schreiberei. Ihre Begeisterungsfähigkeit möchte sie natürlich mit euch teilen und regelmäßig von den neusten Produkthighlights im Einzelhandel berichten. Wenn die Tastatur mal nicht klackert, ist sie eine leidenschaftliche Malerin und Köchin. Was sie dann gerne mit viel frischer Luft, Yoga und anderen sportlichen Aktivitäten kompensiert.

TEILE DIESEN BEITRAG
Über das kaufDA Magazin

Das kaufDA Magazin informiert täglich über aktuelle und spannende Themen aus dem Bereich Einzelhandel. Es werden unter anderem aktuelle Prospekte, Studien und Produktneuheiten vorgestellt. Als führender Anbieter digitaler Prospekte greift kaufDA mit seinem Magazin in seiner Berichterstattung auf ein umfangreiches Expertenwissen zurück.

bonial logo
Member of Bonial International Group
The network for location based shopping information
© 2008 - 2024 kaufDA Ein Portal der Bonial International GmbH