Raffaello Himbeere: Ferrero bringt neue Limited Edition raus

Zuletzt aktualisiert 4. Mai, 2019

Fruchtig und süß wird es jetzt dank Ferrero. Mit der neuen Sorte Raffaello Himbeere trifft nun die fruchtige Himbeere auf die exotische Kokos. Die noch nie da gewesene Limited Edition wird bald in unsere Supermärkte einkehren und wir können es kaum abwarten sie zu probieren.

Raffaello: Die Kokoskugel von Ferrero

Seit 1990 wird die kugelförmige Kokos-Mandel-Süßigkeit durch Ferrero in unsere Läden gebracht. Die kleinen Pralinen bestehen aus einer kugelförmigen Waffel. Diese ist mit weißer Milchcreme und einer weiß blanchierten Mandel gefüllt. Weitere Zutaten sind zum Beispiel: Kokosraspeln, Vanillin und pflanzliche Fette. Raffaello ist für viele der pure Sommergenuss und lässt uns an Traumstrände und Sonne denken.

Raffaello Himbeere: Die Limited Edition

Die Eurobrands Group hat angekündigt, dass in kurzer Zeit die Limited Edition Raffaello Himbeere in die Supermärkte kommt. Laut deren Instagram-Account wird es eine 150g Packung und eine Packung „Sommer-Momente-Mix“ mit den Sorten Klassik und Himbeere sein. Wir gehen davon aus, dass die Sonderedition in allen großen Supermarktketten wie REWE, Edeka, Real oder Kaufland zu finden sein wird. Sobald die neue Edition im Handel ist, werden wir euch direkt hier darüber informieren. Bis dahin heißt es noch: Vorfreude ist die schönste Freude.

Wo kann man Raffaello Himbeere kaufen?

Wir werden euch hier fortlaufend berichten, wo es Raffaello Himbeere zu kaufen gibt. Aktuell gibt es Berichte, dass die neue Sorte bei EDEKA gesehen worden ist. Eine Packung kostet dort 2,29€.

Gesehen wurde die Limited Edition auch schon bei Globus, Marktkauf, Famila und Kaufland.

Wie schmeckt Raffaello Himbeere?

Der Instagrammer Junkfoodguru konnte die neue Limited Edition schon jetzt testen und berichtet in seinem YouTube-Video darüber, dass Raffaello Himbeere ab Mai 2019 im Einzelhandel erhältlich sein wird. In seinem Video können wir erkennen, dass die Füllung der kleinen Pralinen knallig rosa ist. Der Junkfoodguru beschreibt den Himbeer-Geschmack als sehr intensiv mit einem Hauch von Kokos. Laut ihm erinnert der Himbeer-Geschmack von der Intensität her an Yogurette. Er sagt: Dank der angenehmen Fruchtsüße ist es eine Süßigkeit die überzeugt und einfach fruchtig-lecker schmeckt. Für diese Limited Edition vergibt der Junkfoodguru 9 von 10 Punkten.

 

http://www.instagram.com/p/BwH9_yVHRvM

Beitragsbild: (c) Instagram: eurobrands_group