Ramazzotti Crema Cappuccino: Erster Cremelikör aus dem Traditionshaus

Ramazzotti Crema FlascheDie Ramazzotti-Produktfamilie bekommt Nachwuchs, und zwar den ersten Cremelikör. Inspiriert von der Kaffeekultur Mailands ergänzt Ramazotti Crema ab Oktober 2020 das Sortiment, das bisher aus 5 verschiedenen Sorten besteht.

Erster Cremelikör von Ramazzotti

Bekannt ist Ramazzotti für seinen Kräuterlikör, jetzt wagt sich der Hersteller aber auch in andere geschmackliche Gefilde vor. Die neueste Kreation orientiert sich nämlich an einem anderen italienischen Klassiker. Damit werdet ihr das Getränk gleich doppelt mit seiner mailändischen Heimat in Verbindung bringen können. Ramazzotti Crema wurde mit einer leichten Cappuccino-Note verfeinert und verfügt über ein sahnig-süßes Aroma. Das macht die Neuheit zu einem tollen Dessert, das ihr pur, auf Eis, im Kaffee oder zu einer Kugel Vanilleeis genießen könnt.

Neben dem Cremelikör, der bald in den Handel kommt, sind aktuell nur klare Liköre erhältlich. Bisher erhältliche Ramazzotti-Sorten:

  • Ramazzotti Amaro
  • Ramazzotti Amaretto
  • Ramazzotti Aperitivo Rosato
  • Ramazzotti Il Premio
  • Ramazzotti Sambuca

Preis und Verfügbarkeit

Den neuen Cremelikör könnt ihr ab Oktober zum Preis von 12,99€ (UVP) vorerst nur in Deutschland kaufen. Schaut einfach in Supermärkten, wie Rewe, Kaufland, Edeka, real oder Marktkauf, vorbei – hier dürfte Ramazzotti Crema zeitnah erhältlich sein.

Bilder: Pernod Ricard Deutschland