Rezept für einen schnellen Banane-Schoko-Tassenkuchen aus der Mikrowelle!

In unter 5 Minuten fertig!

Zuletzt aktualisiert 12. Oktober, 2021

Wir kennen es doch alle, die unbändige Lust auf Süßes und man hat nichts zuhause! Schokolade und Co sind einfach auch viel zu lecker, wer es aber gerne auch etwas gesünder mag, sollte unbedingt den wohl schnellsten Schoko-Kuchen der Welt ausprobieren. Wir haben den Versuch gemacht und sind begeistert! Hier kommt das Rezept für den Low-Carb Banane-Schoko-Tassenkuchen, mit nur 5 Minuten Zubereitungszeit!

Rezept für den schnellen Bananen-Schoko Tassenkuchen

Wenn es bei Lust auf Süßem mal schnell gehen muss, kann man sich zuhause in Windeseile einen echten Leckerbissen zaubern und das ganz ohne Backofen. Der Bananen-Schoko-Tassenkuchen ist nicht nur echt lecker, sondern auch noch wirklich kalorienarm im Vergleich zu herkömmlichen Muffins oder Kuchen. Ihr braucht lediglich eine kleine Rührschüssel, ein paar leckere Zutaten und eine Mikrowelle! Also ab in die Küche und los geht’s!

Rezept für 1 Tassenkuchen aus der Mikrowelle

  • 30-40g Mehl
  • 20g feine Haferflocken
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 reife Banane zerdrückt
  • 1 EL pflanzliche Margarine oder 1 EL Öl
  • 40 ml Pflanzenmilch oder normale Milch
  • 1EL Kakaopulver
  • 40g Schokoladen-Chunks oder einen Löffel Nutella oder ähnliche Schoko-Creme

So wird’s gemacht

  • Zuerst zerquetscht ihr die Banane in einer Rührschüssel, bis sie eine breiartige Konsistenz hat.
  • Danach gebt ihr alle Zutaten dazu.
  • Mit einem Löffel gut durchrühren bis eine klebrige Masse entsteht.
  • Ab in eine mikrowellenfeste Tasse damit.
  • Nun für 60-90 Sekunden bei max. 800 Watt in die Mikrowelle stellen.
  • Am besten stellt ihr sie nach 20-30 Sekunden wieder aus, damit der Teig nicht überquillt.
  • Checkt mit einer kleinen Gabel, ob euch die Konsistenz gefällt, ansonsten stellt ihr die Mikrowelle nochmal an.

Tassenkuchen

Kurz abkühlen lassen und genießen! So lecker!

 

Bildquelle: Canva