Sandwich für die Pausenbox: So kreiert ihr eine bunte Lunchbox

Ein klassisches Pausenbrot muss nicht immer langweilig sein. Wir zeigen euch in unserem Rezept, wie ihr schnell und einfach ein richtig leckeres Sandwich für eure Schul- bzw. Kitakinder zaubert. Mit diesem Rezept kreiert ihr das perfekte Sandwich für die Lunchbox eurer Kids.

Das wohl leckerste Sandwich aus der Lunchbox

Es ist der Klassiker in der Pausenbox: Das Sandwich! Doch jeden Tag eine Scheibe Brot mit Butter und Käse ist nicht sehr abwechslungsreich. Aus diesem Grund haben wir hier ein super leckeres Sandwich kreiert, was eure Kids lieben werden.

Ihr könnt beim Sandwich immer wieder das Brot, Gemüse oder auch den Aufstrich variieren. Es muss nicht immer Butter sein, sondern kann auch Frischkäse oder mal ein leckerer Tomaten-Basilikum-Aufstrich sein. Verfeinern könnt ihr das Sandwich auch mit leckerer Kresse. Das sorgt zusätzlich für mehr Frische.

Zutaten für unser Everyday-Sandwich für die Pause

  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • Frischkäse, Aufstrich, Avocado oder Butter
  • 1 Scheibe Emmentaler
  • 3-4 Scheiben Salami oder andere Wurst
  • 1 Salatblatt
  • Kresse

Sandwich Bunte Lunchbox für Kinder

So einfach geht’s: Sandwich für die Pausenbox

1. Eine Scheibe Vollkorntoast mit Frischkäse, Avocado, Butter oder einem Aufstrich eurer Wahl bestreichen.

2. Das Salatblatt waschen und auf das bestrichenen Toast legen. Nun Käse und Wurst raufpacken.

3. Zum Schluss ein bisschen Kresse drüber streuen und mit der zweiten Toastscheibe bedecken.

4. Das Sandwich in Butterpapier einwickeln und in die Brotdose legen.

5. Ist noch Platz in der Lunchbox, dann gebt zum Beispiel noch leckere Möhrensticks, Cracker, Nüsse, Trauben oder Beeren hinzu.

Bild: Canva