Wo gibt es Deichmann-Gutscheine zu kaufen?

Alle Infos zu Kauf, Gültigkeit und Einlösung der Geschenkkarten

Zuletzt aktualisiert 31. August, 2021

Du bist auf der Suche nach einem Geschenk für Schuhliebhaber oder Fashionistas? Dann ist vielleicht ein Deichmann-Gutschein das Richtige. Von sportlich über schick bis alltagstauglich – hier findet sich für jeden Geschmack etwas. Wir berichten euch hier, wo es die Gutscheine gibt, wie man sie einlösen kann und wie ihr das Guthaben abfragt.

Wo kann man Deichmann-Gutscheine kaufen?

Wenn du auf der Suche nach einem Deichmann-Gutschein bist, hast du aktuell nur eine Option, um diesen zu kaufen. Du kannst sie in allen Deichmann-Filiale innerhalb Deutschlands kaufen. Die Geschenkkarte kann dabei mit einem Wunschbetrag zwischen 5 Euro und 100 Euro aufgeladen werden. Zusätzlich kannst du aus verschiedene Motiven wählen, sodass du für jeden Anlass die passende Karte bekommst.

Derzeit ist es noch nicht möglich, einen Gutschein auch online zu kaufen. Sollte sich dies ändern, werden wir dich an dieser Stelle darüber informieren. Auch bei den bekannten Gutscheinständern in Supermärkten und Discountern wie Rewe, Edeka, Kaufland, Lidl oder Netto oder bei den Drogerien Rossmann, dm und Müller bzw. bei Tankstellen sind die Geschenkkarten noch nicht zu finden.

Deichmann-Gutschein einlösen – So geht’s:

Wenn du einen Deichmann-Gutschein geschenkt bekommen hast, dann kannst du ihn direkt in einer der rund 1.200 Filialen in Deutschland beim Kauf mit dem Gesamtbetrag verrechnen lassen, ob die Zahlung vollständig mit Gutschein erfolgt oder nur zum Teil, spielt keine Rolle. Solltest du nicht den gesamten Betrag, der auf der Karte hinterlegt ist, verwenden, verbleibt das restliche Guthaben natürlich auf dem Gutschein. Die genaue Höhe ist auch auf dem Kassenbon vermerkt.

Darüber hinaus lässt sich die Geschenkkarte aber auch online einlösen. Hierzu legst du einfach deine Wunschartikel in den Warenkorb und gehst zur Kasse. Jetzt gibst du die Kartennummer, die PIN sowie den Sicherheitscode in die angezeigten Felder ein. Übersteigt der Warenwert den Gutscheinwert, kannst du die Differenz ganz einfach mit einem anderen Zahlungsmittel begleichen. Hast du deine Bestellung bereits abgeschickt und dabei vergessen den Gutschein einzulösen, ist eine nachträgliche Anrechnung leider nicht möglich. Das heißt, du kannst ihn erst bei deinem nächsten Einkauf verwenden.

Wichtig: Einen Deichmann-Gutschein kannst du dir nicht in bar auszahlen lassen!

Wie lange sind Deichmann-Gutscheine gültig?

Die Geschenkkarten von Deichmann musst du nicht sofort einlösen. Du hast ab Verkaufsdatum ganze drei Jahre Zeit, um einen Einkauf zu tätigen, bei dem du den Gutschein verwendest. Beachtet werden sollte, dass eine Einlösung in deutschen Filialen und im deutschen Onlineshop nur möglich ist, wenn der Gutschein auch hierzulande gekauft wurde. Karten, die über andere Ländershops gekauft wurden, sind in Deutschland nicht einlösbar.

Deichmann-Gutschein – Guthaben abfragen

Wahrscheinlich werden es sehr viele kennen: Man findet zu Hause im Schrank oder im Portemonnaie eine Geschenkkarte, weiß aber gar nicht mehr wie viel Guthaben sich noch darauf befindet. Vor dem Einkauf wäre es hier natürlich praktisch zu wissen, wie hoch der Betrag ist. Bei Deichmann ist das kein Problem. Du kannst einfach in eine Filiale gehen und bei den Mitarbeiter:innen an der Kasse nachfragen. Alternativ hast du aber auch die Möglichkeit, den Deichmann Kundenservice zu kontaktieren. Dazu stehen dir wiederum verschiedene Optionen zur Verfügung. Entweder schreibst du eine Mail an info@deichmann.com, ruft unter der kostenlosen Nummer + 49 (0) 800 50 20 500 (Mo. bis Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr, Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr) an oder nutzt das Kontaktformular auf der Deichmann-Webseite.

Bildquelle: dvoevnore / Shutterstock.com